Ronaldinho immer noch bei Barca?

Ich bin heute auf die offizielle Website von Ronaldinho gegangen, da ich dort nach einigen Informationen gesucht habe. Und was sich mir auf der Startseite anbot ist ein Beispiel für höchst unprofessonielles Website-Management. Tatsächlich wird auf dem Eingangsbild Ronaldinho immer noch im Dress seines Ex-Clubs FC Barcelona gezeigt, inkl. Kapitänsbinde. Und wir sprechen hier nicht von irgendeinem beliebigen Amateur-Spieler, sondern von dem zur Zeit – zusammen mit Cristiano Ronaldo – wohl medienwirksamsten Spieler der Welt. Da finde ich es ganz schön schwach, eine offzielle Website vorzufinden, die ein so wichtiges Ereignis nicht bzw. kaum dokumentiert. Denn immerhin gibt es auf der zweiten Seite einen Abschiedsbrief. Der ahnungslose Fan jedoch, der mehrere Wochen lang weit abgeschieden von jeglichen Kommunikationsmedien auf einer kleinen Insel Urlaub gemacht hat und heute auf die Website klickt, wird sich wundern, was so ein Abschiedsbrief denn auf der Seite verloren hat.

Zur Einnerung: Der Brasilianer war bereits im Juli für 21(+4) Millionen EUR zum AC Mailand gewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.