Angel Di María fällt vier Wochen aus

Angel Di María wird Real Madrid für die kommenden vier Wochen nicht zu Verfügung stehen. Der Argentinier verletzte sich gestern im Liga-Spiel gegen Osasuna (7-1) kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit beim Stand von 3-1. Er hatte bis dahin alle drei Tore der Königlichen vorbereitet!

Medizinische Untersuchungen in der Klinik Sanitas de La Moraleja haben nun eine Muskelverletzung ersten Grades bei Di María bestätigt. Die Genesungszeit wird auf ca. vier Wochen geschätzt, allerdings wollen die Ärzte von Real Madrid laut dem spanischen Sportblatt AS.com versuchen, diese Zeit auf drei Wochen zu verkürzen um eine Teilnahme des 23-jährigen am Duell gegen den FC Barcelona zu ermöglichen.

Der Moment der Verletzung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.