Manchester United und Real Madrid verkaufen die meisten Trikots

Manchester United und Real Madrid sind, neben dem FC Barcelona, die einzigen Klubs, die es geschafft haben, innerhalb der letzten fünf Saisons (2007/08 – 2011/12) durchschnittlich mehr als eine Million Trikots pro Saison zu verkaufen. Den von Dr. Peter Rohlmann (Marketingagentur PR Marketing) zusammengetragenen und vor ein paar Tagen von sportingintelligence.com publizierten Zahlen zufolge, verkauften ManU und Real während des genannten Zeitraumes 1,4 Millionen Trikots pro Saison. Sie führen damit die Top 10 der Klubs mit den meisten verkauften Trikots. Auf dem dritten Platz folgt der FC Barcelona mit 1,15 Millionen verkauften Trikots.

Von der Premier League sind, neben Manchester United, mit Chelsea, Liverpool und Arsenal insgesamt vier Klubs in den Top 10 vertreten. Die italienische Serie A hat mit Juventus Turin, Inter Mailand und dem AC Mailand drei Vertreter. Der FC Barcelona und Real Madrid sind die beiden einzigen Klubs der Liga BBVA. Aus der Bundesliga vervollständigt Rekordmeister Bayern München die Liste.

Was auffällt ist, dass es mit Nike und Adidas lediglich zwei Ausrüster in den Top 10 gibt. Beide sind jeweils fünf Mal vertreten, wobei der FC Liverpool mittlerweile von Adidas zu Warrior gewechselt ist.

Die Top 10 der Klubs mit den meisten verkauften Trikots: 

Rang Klub Land Verkaufte Trikots* Hersteller
1 Manchester United (zum Trikot) England 1,4 Millionen Nike
Real Madrid (zum Trikot) Spanien 1,4 Millionen Adidas
3 FC Barcelona (zum Trikot) Spanien 1,15 Millionen Nike
4 Chelsea (zum Trikot) England 910.000 Adidas
5 Bayern München (zum Trikot) Deutschland 880.000 Adidas
6 Liverpool* England 810.000 Adidas
7 Arsenal England 800.000 Nike
8 Juventus Turin Italien 480.000 Nike
9 Inter Mailand Italien 425.000 Nike
10 AC Milan Italien 350.000 Adidas

*Nur über offiziellen Merchandise verkaufte Trikots. Keine anderen Merchandise-Artikel. *Liverpool mittlerweile bei Warrior unter Vertrag.

Quelle: sportingintelligence.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.