Vorschau: Real Madrid – Tottenham

Real Madrid bestreitet heute gegen Tottenham Hotspur das erste Viertelfinalspiel in der Champions League im Bernabéu-Stadion seit genau sieben Jahren und 12 Tagen bzw. 2.569 Tagen. Nach der überraschenden Liga-Niederlage am Wochenende gegen Sporting Gijón bleiben dem Team von José Mourinho in dieser Saison praktisch nur noch in den K.o.-Wettbewerben (Champions League und Copa Del Rey) reelle Chancen.

Real-Spieler und -Fans wollen endlich den zehnten Champions League Titel („La Décima“) und dafür sollten Özil und co. heute gegen das englische CL-Überraschungsteam im eigenen Stadion nach Möglichkeit gewinnen. Die drei Leistungsträger Ronaldo, Marcelo und Xabi Alonso, die gegen Gijón noch gefehlt hatten, werden heute wieder in der Startelf stehen. Lediglich der Franzose Benzema ist noch verletzt.

Aufstellungen

Real Madrid: Casillas; Ramos, Pepe, Carvalho, Marcelo; Xabi Alonso, Khedira, Özil; Di María, Cristiano und Adebayor

Tottenham Hotspur: Gomes; Corluka, Dawson, Gallas, Assou-Ekotto; Sandro, Modric, Lennon, Bale; Van der Vaart und Peter Crouch

5 Fakten zum Spiel

Quelle: @2010MisterChip

  • Mourinho hat seit zwei Jahren keine Qualifikationsrunde mehr verloren (13 in Folge gewonnen), sei es im nationalen Pokal oder in der Champions League.
  • Heute treffen der Spieler der die meisten Fouls in der Champions League macht und der, der sie in den kürzesten Zeitabständen (von denen die mehr als sechs Fouls haben) macht, aufeinander: Peter Crouch (24) vs. Lass Diarra (alle 18 Minuten).
  • In den letzten 19 Spielen mit spanischer Beteiligung haben die spanischen Klubs mindestens ein Tor gemacht. Das letzte Mal, wo kein Tor auf spanischer Seite fiel, war am 29.09.2010 bei der 0-1 Heimniederlage Valencias gegen Manchester United.
  • Tottenham Hotspur hat noch nie mit mehr als einem Tor Differenz gegen einen spanischen Verein verloren. Egal ob auswärts oder zuhause.
  • Die sechs letzten Qualifikationsrunden (davon zwei Finalspiele) zwischen spanischen und englischen Klubs endeten mit einem spanischen Triumpf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.