FC Barcelona – Viktoria Pilsen: Daten und Fakten

Der FC Barcelona wird heute zum elften Mal auf ein tschechisches Team treffen. Die bisherige Bilanz: 6 Siege, 1 Unentschieden und drei Niederlagen. Gegen Viktoria Pilsen haben die Katalanen jedoch noch nie gespielt.

Weitere Daten und Fakten:

  • Josep Guardiola, der aktuelle Barça-Coach, traf beim letzten Besuch eines tschechischen Teams im Camp Nou. Es war in der Saison 1999/2000 und der Gegner hieß Sparta Prag. Die Katalanen gewannen das Spiel mit 5-0.
  • Der FC Barcelona ist in Europa seit elf Heimspielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage im Camp Nou war gegen Rubin Kazan (1-2) und datiert aus der Saison 2009/2010.
  • Trotz der Niederlage in Mailand im letzten Gruppenspiel (2-0) hat das Team von Viktoria auswärts in der bisherigen CL-Saison gute Ergebnisse erzielt. In der Qualifikationsphase gab es drei Auswärtssiege gegen Pyunik (0-4), Rosenborg (0-1) und Copenhagen (1-3).
  • David Villa machte sein erstes Spiel in Europa gegen ein tschechisches Team. Es war im UEFA Cup der Saison 2004/2005. Gegner war Sigma Olomouc.
  • Kein Team hat in den ersten zwei Gruppenspielen dieser Champions League Saison so viele Tore erzielt (7) und so viele Ecken gehabt (22) wie der FC Barcelona.
  • Sollte Dani Alves heute eine gelbe Karte sehen, wäre er für das nächste Spiel gesperrt.
  • Viktoria Pilsen ist eines der Teams, das in der Gruppenphase bisher die meisten gelben Karten gesehen hat: 6.
  • Der Schiedsrichter heute Abend wird Aleksandar Stavrev aus Mazedonien sein. Er wird sein erstes Champions League Spiel leiten. Im UEFA Cup hat er bereits 41 Mal gepfiffen.
  • Insgesamt haben sich 415 Journalisten akkreditieren lassen (Print, Radio, Fotografen, Fernsehen).
Quelle: fcbarcelona.cat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.