Bayer Leverkusen – FC Barcelona: Daten und Fakten

Heute Abend ist endlich wieder so weit! Die Champions League geht nach der Winterpause in die nächste Runde. Genauer gesagt starten die Achtelfinal-Begegungen. Und da bekommt es der amtierende Sieger FC Barcelona mit Bayer Leverkusen (bei Bwin tippen) zu tun. Für alle Statistik-Fans unter euch gibt es hier die wichtigsten Daten und Fakten, Kuriositäten und Infos.

  • Bis jetzt standen sich Barça und Bayer insgesamt sechs mal gegenüber. Der FC Barcelona gewann drei Mal, spielte einmal Unentschieden und verlor zwei Spiele gegen das deutsche Team.
  • Auswärts gab's für die Katalanen gegen Bayer Leverkusen je einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.
  • Von diesen sechs Duellen fanden vier in Champions League und zwei im Viertelfinale des UEFA Cup 1987/88 statt. Damals warf Bayer nach einem 0-0 Unentschieden und einem 0-1 Sieg im Camp Nou Bernd Schuster und co. aus dem Wettbewerb.
  • Luis Enrique und Saviola sind mit je zwei Toren die Spieler des FC Barcelona, die am häufigsten gegen Bayer getroffen haben.
  • Das letzte Mal, dass sich beide Teams gegenüberstanden war in der Zwischenrunde der Champions League 2002/03. Von dem aktuellen Barça-Kader waren damals Puyol, Xavi und Iniesta dabei.
  • In den letzten vier Jahren hat der FC Barcelona drei deutsche Teams aus der Champions League geworfen: Schalke 04 (2007/08), Bayern München (2008/09) und VfB Stuttgart (2009/10).

Alle Spiele zwischen dem FC Barcelona und Bayer Leverkusen:

02/03/88 UEFA Cup Viertelfinale, Bayer Leverkusen 0-0 FC Barcelona
16/03/88 UEFA Cup Viertelfinale, Barcelona 0-1 Leverkusen
25/09/01 CL Gruppenph., Leverkusen 2-1 Barcelona (L. Enrique 22')
17/10/01 CL Gruppenph., Barcelona 2-1 Leverkusen (Kluivert 12', L. Enrique 38')
27/11/02 CL Zwischenrunde, Leverkusen 1-2 Barcelona (Saviola 48', Overmars 88')
11/03/03 CL Zwischenrunde, Barcelona 2-0 Leverkusen (Saviola 17', de Boer 49')
  • Insgesamt hat das Team aus Barcelona 21 Spiele auf deutschem Boden bestritten mit folgender Bilanz: acht Siege, acht Unentschieden und fünf Niederlagen.
  • Bayer wird versuchen zum ersten Mal seid der Saison 2001/02 das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. Damals wurden sie Vizemeister.
  • Das Team von Robin Dutt hat bisher 199 Gegentore in europäischen Wettbewerben kassiert. Heute könnte das 200. fallen.
  • Folgende Spieler wären bei einer gelben Karte heute Abend für das nächste Spiel gesperrt: Kießling, Toprak, Kadlec, Ballack (verletzt) und Derdiyok (verletzt) auf der Seite der deutschen sowie Puyol beim amtierenden Champion.

Schiedsrichter

  • Der Schiedsrichter wird der Schotte Craig Thomson sein, der bisher je einmal ein Spiel von Barça und Bayer geleitet hat: FC Barcelona – Shakhtar Donezk in der vergangenen Saison (5-1) und Bayer Leverkusen – FC Valencia in der Gruppenphase 2011/12 (2-1). Es wird das 14. Champions League Spiel für Thomson sein.

Quelle: fcbarcelona.cat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.