Bayern: 30 Tore in den letzten sieben Spielen

Der FC Barcelona wird heute mit Bayern München auf eine der offensivstärksten Mannschaften in Europa treffen. In dieser Saison 2012/13 hat das Team von Jupp Heynckes in 46 Spielen bereits 130 Tore erzielt. Allein in den sieben letzten Spielen waren es 30 Tore, das macht durchschnittlich knapp 4,3 Tore pro Spiel.

Die Bilanz gegen die drei letzten Gegner in der Bundesliga und im DFB-Pokal, Hannover, Wolfsburg und Nürnberg ist mit 16 Toren und nur zwei Gegentoren durchaus beeindruckend. Insbesondere zuhause in der Allianz Arena haben sich die Bayern als torgefährlich erwiesen. In den letzten vier Spielen in München sahen die Bayern-Fans insgesamt 21 Tore ihrer Mannschaft (5,25 Tore / Spiel).

Heute Abend gegen den FC Barcelona wird Heynckes nicht auf Mario Mandzukic zählen können. Der Top-Torjäger des deutschen Rekordmeisters (21 Tore) muss eine Gelbsperre absitzen. Doch mit Thomas Müller (18 Tore), Mario Gómez (15), und Pizarro (13) sowie Ribery, Robben und Schweinsteiger (je 9 Tore) mangelt es dem Bayern-Trainer nicht gerade an torgefährlichen Spielern.

Die starke Saison der Bayern spiegelt sich in einem kleinen Detail wider: es ist der einzige europäische Klub mit Optionen auf das Tripel: die Meisterschaft ist bereits gewonnen, man steht im DFB-Pokalfinale und das Champions League Finale ist nur 180 entfernt. Doch dafür muss erstmal der FC Barcelona besiegt werden.

bet-at-home Promotion

Wir haben ein attraktives Angebot* für alle, die auf das heutige Hinspiel in München wetten möchten. Möglich macht diese Promotion unser Wettpartner bet-at-home.

Wenn ihr euch über diesen Link bei bet-at-home registriert und eine Wette in Höhe von mindestens zwei Euro platziert und diese gewinnt, schenkt euch bet-at-home zehn Euro Wettguthaben!

Ihr könnt zum Beispiel darauf wetten, ob mehr oder weniger als 2,5 Tore fallen.

Das sind die Quoten:

Über 2,5 Tore: 1,85
Weniger 2,5 Tore: 1,75

*) Diese Promotion gilt nur für Neukunden, die sich über unseren Link bei bet-at-home registrieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.