Vorschau: Real Madrid – Borussia Dortmund

Am heutigen Dienstag (30. April 2013) steht im Estadio Santiago Bernabéu das erste Rückspiel im Halbfinale der Champions League 2012/13 an. Dann gilt es für Borussia Dortmund, den 4:1 Hinspielerfolg von voriger Woche zu verteidigen. Obwohl die Königlichen von José Mourinho als Favorit auf den Sieg gelten, sind die Chancen von Borussia Dortmund sehr gut, das Finale im Londoner Wembley-Stadion im Mai zu erreichen. Selbst eine Wette, dass der BVB im Bernabéu nicht untergeht, scheint durchaus sinnvoll zu sein.

Video: Borussia Dortmund 4 – 1 Real Madrid (Hinspiel)

Nicht nur das deutliche 4:1 aus dem Hinspiel spricht eine klare Sprache für das Team von Jürgen Klopp. Bekanntlich trafen sich die beiden Teams auch schon in der Gruppenphase der Champions League in dieser Saison. Hierbei konnte der BVB auch in der spanischen Hauptstadt glänzen und dem spanischen Rekordmeister ein unerwartetes 2:2 Unentschieden abtrotzen. Somit ist der Hexenkessel für die Borussen keine Neuheit mehr, die für Überraschungen sorgen wird. Darüber hinaus sprechen noch einige Gründe für die Borussia, die personell mit dem voraussichtlich besten Team auflaufen kann. Lediglich der Einsatz von Lukasz Piszczeck scheint fraglich zu sein. Bei Real Madrid hingegen ist anzunehmen, dass Cristiano Ronaldo zwar in der Startelf stehen, jedoch aufgrund seiner Verletzung nicht in bester Form auflaufen wird. Darüber hinaus konnte das aktuelle Team von Real Madrid selten überzeugen, wenn es unter Druck stand, stattdessen agierten die Königlichen meist zu kopf- und ideenlos.

Daten und Fakten

  • Seitdem die Auswärtstorregel gilt, endeten 126 Hinspiele einer europäischen K.o.-Runde 4-1. 12 Mal (9,52% der Fälle) gelang die Aufholjagd. (via @2010MisterChip)
  • Seitdem die Auswärtstorregel gilt, wurde im Europapokal nur 4 Mal (von 35) ein 4-1 aus dem Hinspiel umgedreht (11%) (via @2010MisterChip)
  • Real Madrid hat in den letzten 25 Jahren 26 Mal eine Aufholjagd im Santiago Bernabéu versucht. Sie gelang in 11 Fällen (via @pedritonumeros)
  • Real Madrid besiegte Dortmund bei einem Freundschaftsspiel am 19. August 2009 mit 5-0. Von den Spielern, die damals in den Kadern standen, sind 19 immer noch da (9 bei Real und 10 bei Dortmund). (via @2010MisterChip)
  • Nur ein deutsches Team gab in Europa einen 4-1 Vorsprung aus der Hand. Es war der VfB Stuttgart im Jahr 1978 gegen Dukla Prag (4-1 und 4-0). (via @2010MisterChip)

Quoten und Wettinfos

Das Duell zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund verspricht nach dem 4:1 Sieg der Westfalen nicht nur für TV-Zuschauer eine interessante Angelegenheit zu werden. Auch wer den einen oder anderen Euro bei Sportwetten riskieren will, der scheint hier eine interessante Partie zu finden. Denn zwar gilt Real Madrid als klarer Favorit, doch manch eine Wette scheint äußerst interessant zu sein. So beispielsweise die Handicapwette bei bet-at-home, bei der dem BVB ein 1:0 Vorsprung eingeräumt wird. Kann Real beispielsweise das Match mit einem Tor Vorsprung gewinnen und es werden bei der Handicapwette 20 Euro auf einen Real Madrid Sieg gesetzt, so würde der Gewinn 46 Euro betragen. Auch die Torwette scheint erfolgversprechend zu sein, zahlt bet-at-home doch für mehr als 3,5 Tore bei dem Match zum Beispiel fast den doppelten Wetteinsatz zurück (Quote 1,80). Wenn du an die erfolgreiche Aufholjagd von Real Madrid glaubst (dafür muss Real Madrid z. B. 3-0 gewinnen), dann bekämst du bei einem Einsatz von 20 Euro bei einer Quote von 4,2 mehr als das Vierfache zurück, nämlich 84 Euro.

10€ bet-at-home Promotion

Wir haben aktuell ein attraktives Wettangebot* für alle (angehenden) Fußballexperten unter euch. Möglich macht dies unser Wettpartner bet-at-home.

So geht's:

  1. Ihr registriert euch kostenlos über diesen Link bei bet-at-home.
  2. Ihr platziert eine Wette in Höhe von mindestens zwei Euro.
  3. Falls ihr die Wette gewinnt, schreibt euch bet-at-home 10 € an Wettguthaben gut  – zusätzlich zu eurem Gewinn und dem Einzahlbonus natürlich!
  4. Beispielrechnung: Ihr zahlt 10 Euro ein und bekommt automatisch 5 Euro Bonus gutgeschrieben. Ihr setzt 5 Euro auf den Finaleinzug von Real. Wenn Real sich qualifiziert, hättet ihr auf eurem Wettkonto 41 Euro.
  5. Jetzt mitmachen

*) Diese Promotion gilt nur für Neukunden, die sich über einen unserer Links bei bet-at-home registrieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.