Diego Costa mit Chelsea in Paris – Mit „Crazybets“ Finalkarten gewinnen

Wenn am Dienstag die Champions League ins neue Jahr startet, stehen sich mit Paris St. Germain und dem FC Chelsea im Achtelfinal-Hinspiel zwei Mannschaften gegenüber, die vor der Saison zum Kreis der Titelanwärter gezählt wurden und auch nach den Gruppenspielen hoch eingeschätzt werden.

Insbesondere Chelsea gilt nach dem FC Bayern München und Real Madrid als Top-Favorit. Auch deshalb, weil mit Neuzugang Diego Costa wieder ein Torjäger in den Reihen der Blues zu finden ist, der enge Spiele mit einer einzigen Aktion entscheiden kann. In Paris wird der spanische Nationalstürmer mit brasilianischen Wurzeln im Team von Trainer José Mourinho voraussichtlich die einzige Spitze bilden.

Mit den „cRaZy Bets“ von Bet-at-Home Finalkarten gewinnen

Wer gerne außergewöhnliche Wetten mit hohen Renditechancen platziert, kann im Rahmen einer Spezialaktion von Bet-at-Home namens „cRaZy Bets“ darauf setzen, dass Diego Costa in Paris trifft und im Laufe der Partie die gelbe Karte sieht. Ist beides der Fall, zahlt Bet-at-Home den 5,50-fachen Einsatz zurück.

So geht's:

  1. Einloggen (falls nötig registrieren) und Wettkonto aufladen.
  2. Champions-League-cRaZy-Bets auswählen und Wette platzieren. Fertig!
  3. Unabhängig davon, ob du die cRaZy Bet gewinnst, erhältst du pro Runde ein Los für die Finalziehung.
  4. Zusätzlich nimmst du mit jedem Spieltag an einer Verlosung für einen Städtetrip teil.

Damit ist es aber noch nicht getan, denn bis zu den Halbfinal-Rückspielen bietet Bet-at-Home „cRaZy Bets“ in insgesamt acht Runden an und wer in mindestens vier dieser Runden eine verrückte Wette platziert, hat bei einer Schlussverlosung die Chance auf zwei Karten für das Champions-League-Finale 2015 im Berliner Olympiastadion. Zudem werden acht Städtereisen in Metropolen wie Paris, London oder Barcelona verlost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.