Champions League, Viertelfinale: Barça – Rom, Juve – Madrid und Sevilla – Bayern

Champions League

Champions League (Foto: © Mick Baker)rooster / CC BY-ND 2.0 / via Flickr)

Seit heute stehen die vier Duelle im Viertelfinale der Champions League 2017/18 fest. Der FC Barcelona trifft auf den AS Rom während der FC Sevilla es mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München zu tun bekommt. Mit dem Duell zwischen Juventus Turin und Real Madrid kommt es zu einer Neuauflage des Endspiels von 2017. Das letzte Duell bestreiten Liverpool und Manchester City.

Barça, Sevilla, Juventus und Liverpool werden dabei im Hinspiel Heimrecht haben. Die Hinspiele werden am 3. und 4. April, die Rückspiele eine Woche später, am 10. bzw. 11. April ausgetragen.

Tickets für das Champions-League-Viertelfinale findest du in unserem Preisvergleich.

Die Viertelfinal-Partien im Überblick:

Dienstag, 3. April:
FC Sevilla – Bayern München (20.45)
Juventus Turin – Real Madrid (20.45)

Mittwoch, 4. April:
FC Barcelona – AS Rom (20.45)
FC Liverpool – Manchester City (20.45)

Dienstag, 10. April:
AS Rom – FC Barcelona (20.45)
Manchester City – FC Liverpool (20.45)

Mittwoch, 11. April:
Bayern München – FC Sevilla (20.45)
Real Madrid – Juventus Turin (20.45)