Copa Del Rey Finale 2011: Real Madrid – FC Barcelona!

FC Barcelona und Real Madrid werden sich im April 2011 mindestens zwei Mal gegenüberstehen. Nach dem Liga-Spiel im Santiago Bernabéu (32. Spieltag) am Samstag, dem 16. April, werden beide Teams am darauf folgenden Mittwoch (20.04.) das Endspiel der Copa Del Rey 2011 bestreiten. Austragungsort wird das Mestalla-Stadion in Valencia sein.

Erstes Tor von Afellay

Beide Teams qualifizierten sich heute Abend für das Traumfinale. Barça, das gegen Almería bereits im Hinspiel vor einer Woche alles klar gemacht hatte (5-0), gewann auch das Rückspiel souverän mit 0-3. Für das Team von Guardiola trafen Adriano, Thiago und Afellay, der sein erstes Tor im Barça-Trikot erzielte. Abwehrspieler Mascherano ist jetzt, neben den Torwärtern, der einzige in Guardiolas Kader, der in dieser Saison bisher noch nicht getroffen hat.

Özil und Adebayor treffen

Auf der anderen Seite hatte Real Madrid gegen den FC Sevilla im Santiago Bernabéu eine weitaus schwierigere Aufgabe. Nach dem knappen Auswärtssieg in Andalusien (0-1) am vergangenen Mittwoch setzten sich die Königlichen trotz einer wenig überzeugenden Leistung vor eigenem Publikum mit 2-0 durch. Für Real trafen Özil (81′) und Neuzugang Adebayor in der Nachspielzeit (92′).

Daten & Fakten

  • Das erste Tor von Adebayor heute war gleichzeitig das 5000. offizielle für Real Madrid im eigenen Stadion.
  • Das Finale zwischen den beiden Erstplatzierten der Liga BBVA sichert dem Tabellensiebten der Liga (derzeit Atlético de Madrid) einen Europa League Platz für die kommende Saison 2011/2012.
  • Egal wie das Finale im April ausgeht, im August wird es wieder zwei Clásicos geben (spanischer Supercup)!
  • Es ist das erste Copa-Finale für Real Madrid seit sieben Jahren. Damals verlor Real gegen Zaragoza.
  • Das letzte Mal gewann Real den Pokal 1993, also vor 18 Jahren, ebenfalls gegen Zaragoza.
  • Real Madrid hält den Rekord der meisten gewonnenen Clásicos in Folge (7 Stück, zwischen 1962 und 1965). FC Barcelonas Bestmarke liegt bei fünf.

Bereits fünf Mal standen sich Real und Barça im Finale der Copa Del Rey gegenüber, das letzte Mal vor 21 Jahren! Hier gibt es alle Ergebnisse im Überblick:

Real Madrid  2 - 1 FC Barcelona (1936)
FC Barcelona 1 - 0 Real Madrid (1968)
Real Madrid  4 - 0 FC Barcelona (1974)
FC Barcelona 2 - 1 Real Madrid (1983)
FC Barcelona 2 - 0 Real Madrid (1990)
Real Madrid  ? - ? FC Barcelona (2011)

Adebayors erstes und Real 5000. Tor

Hier gibt es das 5000. Tor von Real Madrid im eigenen Stadion erzielt von Neuzugang Adebayor.

Wer wird eurer Meinung nach das Finale gewinnen? Real oder Barça?

8 Kommentare

Ronaldo 7 sagt:

Real madrid und Cristiano Ronaldo zerlrgen Messi und Co.

Özil#23 sagt:

Sieg für Real Madrid nach Tor von Mesut Özil in der Nachspielzeit zum 2:1!

peter sagt:

oh man ^^ was hier so manche träumen ;) barca deklassiert real genau so , wie ses beim hinspiel gemacht haben ;) Und messi , iniesta und xavi ( des goldene Trio ) werden real zerlegen ;) in alle ihre einzelteile :P ronaldo wird wieder weinen und alle barca fans wieder ihre 5 finger in die luft heben ;)

FC BARCA sagt:

http://www.youtube.com/watch?v=JMJBhLRUAcI hahaah guckt euch das an Tiki TAka

Mithushan sagt:

was träumst du denn real suckt barca 5:0

Mithushan sagt:

halt dein fresse barca

Mithushan sagt:

özil23 und ronaldo7 haben recht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.