Copa del Rey Viertelfinale: Ergebnis der Auslosung

Heute ist in Madrid das Viertelfinale der Copa del Rey 2017/18 ausgelost worden. Die vier Paarungen lauten:

CD Leganés – Real Madrid
RCD Espanyol – FC Barcelona
Atlético de Madrid – Sevilla FC
Valencia CF – Deportivo Alavés

Die erstgenannte Mannschaft hat zunächst Heimrecht. So wird Real Madrid zunächst in Butarque spielen und dann das Rückspiel im Santiago Bernabéu bestreiten. Der FC Barcelona (gegen Espanyol) muss zunächst nach Cornellá, das Rückspiel findet im Camp Nou statt. Auch der FC Sevilla wird das Rückspiel (gegen Atlético) zuhause, im Sánchez Pizjuán, bestreiten. Das Hinspiel findet im Madrider Wanda Metropolitano statt. Der FC Valencia empfängt zunächst Alavés in Mestalla und wird dann in Mendizorroza um den Einzug ins Halbfinale spielen.

Spieltermine Viertelfinale

Die Viertelfinal-Hinspiele werden zwischen dem 17. und 18. Januar ausgetragen, die Rückspiele gibt es eine Woche später, zwischen dem 23. und 25. Januar.

Die zeitgenauen Anstoßzeiten der Hinspiele stehen mittlerweile fest:

Atlético Madrid – FC Sevilla, 17.01.2018, 19:00 Uhr
Valencia – Alavés, 17.01.2018, 19:00 Uhr
Espanyol – Barcelona, 17.01.2018, 21:00 Uhr
Leganés – Real Madrid, 18.01.2018, 21:30 Uhr

Das Halbfinale wird dann am Freitag, 26. Januar, um 13:00 Uhr ausgelost.

Artikelbild: twitter.com/rfef