Raúl trifft erstmals in der Europa League

Raúl González Blanco hat heute das erste Europa League Tor (ehemals UEFA Cup) seiner Karriere erzielt. Gegen Steaua Bukarest traf der Champions League Rekordtorschütze in der 56. Minute zum 2-1 Siegtreffer und sicherte Schalke 04 damit die vorzeitige Qualifikation für die nächste Runde. Raúl hat damit, bis auf den Confederations Cup, in jedem – aus europäischer Sicht – wichtigen Fußballwettbewerb getroffen: Liga, nationaler Pokal, nationaler Supercup, europäischer Supercup, Champions League, UEFA Cup (Europa League), Klub-Weltmeisterschaft, WM, EM und Oympische Spiele!

Ein paar weitere Raúl Zahlen & Fakten:

  • 351 Tore auf Klubebene gegen 147 Torhüter von 82 Klubs (aus 22 Ländern) in 62 Stadien.
  • Raúl hat in 280 Spielen getroffen.
  • Seit September 2010 hat Raúl in jedem Monat mindestens ein Tor mit Schalke 04 erzielt (außer Juni 2011, da hatte aber Schalke kein Spiel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.