Europa League Spiel von Athletic Bilbao in Israel abgesagt!

Athletic Bilbao hat auf der offiziellen Website bestätigt, dass das Europa League Spiel gegen Hapoel Ironi Kirjat Schmona heute Abend in Israel nicht stattfinden wird. Grund ist ein Bombenanschlag auf einen Autobus, der sich heute morgen (Mittwoch) in der israelischen Küstenstadt Tel Aviv ereignete und bei dem Medienberichten zufolge bis zu 21 Menschen verletzt wurden. Der Bus befand sich an der Kreuzung der Straßen Shaul Hamelech und Henriette Szold, also in der Nähe des Hauptquartiers der Streitkräfte.

Die Delegation von Ahtletic Bilbao erfuhr am Flughafen von dem Anschlag und bat die UEFA daraufhin laut spanischen Medien um die Absage. Die UEFA kam der Bitte des baskischen Klubs nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.