Neue Dienstwagen für die Spieler des FC Barcelona

Wie das katalanische Sportblatt Diario Sport auf seiner Website verkündet, hat an diesem Donnerstag jeder Spieler des FC Barcelona nach dem Training ein Auto der Marke Audi überreicht bekommen.

Die Übergabe fand auf der Rennstrecke von Castellolí in der Provinz von Barcelona statt. Die Spieler hatten dabei die Wahl zwischen den beiden Baureihen Q5 und Q7 (beides SUVs). Nach einer kurzen Probefahrt auf der Rennstrecke entschied sich die Mehrheit der Spieler für den Q7 mit 3.0 TDI Motor, 240 PS und Tiptronic-Automatikgetriebe. Puyol und Bojan dagegen entschieden sich z. B. für den jüngeren Q5. (Profi-Fußballer sollte man sein..)

Audi und der FC Barcelona sind seit 2006 Partner. Der deutsche Autohersteller stattet Spieler, Trainer und Offizielle mit Fahrzeugen aus, im Gegenzug präsentiert sich Audi im Camp Nou sowie bei gemeinsamen Aktionen und Events.

Und hier ein Video von der „Probefahrt“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.