Die ultimative Torstatistik von Leo Messi

Leo Messi, hier gegen Villareal im Jahr 2009 (Foto: Aitor Escauriaza @ Flickr.com)Leo Messi, hier gegen Villareal im Jahr 2009 (Foto: Aitor Escauriaza @ Flickr.com)

UPDATE Sa, 23:42 Uhr: Messi hat in der84. Minute das 3-1 gegen Villareal erzielt. 19. Saisontor, 30. Doppelpack, 51. Tor im Jahr 2010! Was für ein Spieler!

UPDATE Sa, 23:20 Uhr: Messi hat soeben im siebten Spiel in Folge getroffen! Gegen Villareal hat er in der 58. Minute den Führungstreffer für den FC Barcelona erzielt. Zwischenstand nach knapp 70 gespielten Minuten: 2-1. Das war auch übrigens Messis 50. Tor im Jahr 2010.

Dass Lionel Messi als Synonym für Torgefährlichkeit steht, das dürfte den meisten Fußballfans bekannt sein. Doch was für ein effektiver Torschütze er wirklich ist, das wird einem klar, wenn man sich seine Statistiken etwas genauer anschaut.

Aktuelle Saison: 15 Spiele, 17 Tore

Fangen wir mal bei der aktuellen Saison 2010/2011 an: Seit August 2010 hat Messi 15 Spiele absolviert und dabei 17 Tore erzielt, was eine unglaubliche Torquote von 1,13 Toren pro Spiel ergibt. Zum Vergleich: Cristiano Ronaldo hat bisher 18 Spiele absolviert und dabei 11 Mal getroffen (0,61 Tore/Spiel). Ein weiterer Vergleich: in der gesamten Saison 2006/2007 kam “Leo” ebenfalls auf 17 Tore.

Für die 17 Tore benötigte Messi jedoch “nur” 11 Spiele. Diese 17 Tore verteilen sich wie folgt: Liga (8 Tore/10 Spiele), Champions Leage (5 Tore/4 Spiele), Copa Del Rey (1 Tor/1 Spiel) und spanischer Supercup (3 Tore/2 Spiele.

Sechs Mal in Folge getroffen

Bis auf das Sechzehntelfinalhinspiel gegen Ceuta hat Messi alle Barça-Spiele dieser Saison bestritten. Dabei hat er einen persönlichen Rekord eingestellt, nämlich sechs Mal in Folge zu treffen. Diesen Rekord könnte er heute brechen, wenn er gegen Villarreal ein Tor erzielt.

Die acht Tore in den sechs Spielen verteilen sich wie folgt: Ceuta (1), Getafe (1), Kopenhagen (1), Sevilla (2), Zaragoza (2) und Kopenhagen (1).

In der Saison 2007/2008 hatte Messi schon einmal in sechs Spielen in Folge getroffen, beim siebten Spiel scheiterte er jedoch ausgerechnet gegen Villarreal (3-1 verlor Barça damals im Madrigal-Stadion)!

In der letzten Saison war er fünf Spiele in Folge erfolgreich. Was hierbei auffällt ist, dass er in diesen fünf Spielen 11 Tore erzielte: Málaga (1), Almería (2), Valencia (3), Stuttgart (2) und Zaragoza (3).

8 Mal in dieser Saison das erste Barça-Tor erzielt

Messi ist in dieser Saison Spezialist, wenn es darum geht, das erste Tor seiner Mannschaft in einem Spiel zu erzielen. In den letzten fünf Spielen als Stammspieler hat er jeweils das erste Tor für Barcelona erzielt, 8 Mal hat er dies im Laufe der Saison geschafft, davon sechs Mal in der Liga BBVA.

Keine gute Bilanz gegen Villarreal

Heute Abend trifft Messi zum siebten Mal auf Villarreal, aber zum zweiten Mal im Camp Nou. Bisher hat der 23-jährige noch nie gegen Villarreal gewinnen können. In sechs Spielen hat er zwei Tore erzielt, beide beim 1-4 Auswärtssieg letzte Saison.

100. Spiel, bei dem er trifft

Das Pokalspiel unter der Woche gegen Ceuta war das 100. Spiel (von insgesamt 229), bei dem er, seit seinem Debüt in der Saison 04/05 mindestens ein Tor erzielt hat. Von diesen 100 Spielen hat Barca 88% gewonnen, 11 Mal gab es ein Unentschieden und nur einmal eine Niederlage (gegen Atlético de Madrid vor zwei Jahren).

Insgesamt hat Messi mit seinem aktuellen Klub bisher 144 Tore erzielt. Dabei hat er einen Viererpack und sechs Hattricks erzielt sowie 29 Mal im Doppelpack getroffen! 102 der 144 Tore hat er mit Guardiola auf der Trainerbank erzielt, 96 Mal hat er in der Liga getroffen und 32 Mal bei internationalen Wettbewerben, davon 30 Tore in der Champions League und zwei bei der Klub-WM. Er ist damit der beste Torschütze in der Geschichte Barças bei internationalen Wettbewerben (vor Rivaldo).

64 Tore in den letzten 68 Spielen

Im Laufe des aktuellen Jahres (2010) hat er 49 Tore erzielt (48 Tore in 45 Spielen mit dem FC Barcelona und ein Tor aus neun Spielen mit Argentinien). Das heißt also, dass das nächste Tor das 50. für Messi in diesem Jahr sein. Und wenn er heute gegen Villarreal trifft, wäre das zudem sein 50. Liga-Tor im Camp Nou. Zum Vergleich: Im Jahr 2009 erzielte Messi insgesamt 41 Tore (38 mit dem FC Barcelona und 3 mit Argentinien). Noch beeindruckender ist seine Torbilanz seit Beginn der Saison 2009/2010, als im spanischen Supercup zwei Tore gegen Bilbao erzielte. Seit dem hat der Weltfußballer 2009 64 Tore in 68 Spielen erzielt!

50 Tore in der Saison 2010/2011?

Wenn man die Tore auf die Saisons verteilt, so hat Messi in 2009/2010 47 Tore erzielt, seine beste Marke bisher. 2010/2011 könnte er jedoch, wenn er so weiter macht, die magische Zahl von 50 knacken. Da er bisher 96 Liga-Tore hat, könnte er außerdem mit ein wenig Glück sein 100. Ligator sogar beim Clásico gegen Real Madrid erzielen (13. Spieltag). Na dann!

Quellen:

  • mundodeportivo.de
  • sport.es
  • weltfussball.de

1 Kommentar

  1. Pingback: Die ultimative Torstatistik von Leo Messi | www.spanischer-fussball.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *