Tito Vilanova tritt als Trainer des FC Barcelona zurück

Tito Vilanova hat aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt als Trainer der ersten Mannschaft des FC Barcelona erklärt. Das hat Sandro Rosell, Präsident des katalanischen Klubs, heute gegen 20:30 Uhr auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. „Das ist eine Nachricht, die ich niemals vermelden wollte und ein harter Schlag für Barça. Aber wir haben in der Vergangenheit schon viele Rückschläge weggesteckt“, so der Klubpräsident der vom Sportdirektor des Klubs, Andoni Zubizarreta, begleitet wurde.

Bereits die Bekanntgabe der außerplanmäßig einberufenen Konferenz gegen 17:30 Uhr hatte Schlimmes erahnen lassen und schließlich bestätigte Rosell die schlimmsten Befürchtungen. Nämlich, dass Tito Vilanova einen erneuten Rückfall erlitten habe.

Der 44-jährige hatte die Ergebnisse seiner letzten Routine-Untersuchung erhalten und die waren alles andere als positiv. Denn sie führten zu der folgenschweren Entscheidung Vilanovas, sein Traineramt niederzulegen und zwar nicht nur temporär, wie es in der vergangenen Saison gewesen war, als er während seiner Abwesenheit durch Jordi Roura ersetzt wurde, sondern endgültig! An der Pressenkoferenz nahmen alle Spieler der ersten Mannschaft teil. Vilanova aber fehlte.

Wer der neue Trainer des FC Barcelona wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Vorübergehend soll der vor drei Wochen verpflichtete Assistenzcoach Joan Francesc Ferrer, auch „Rubi“ genannt, einspringen. Medienberichten zufolge wird Rosell bereits Anfang kommender Woche den Nachfolger von „Tito“ bekannt geben. Als mögliche Kandidaten gelten Luis Enrique und der Argentinier Gerardo ‚Tata‘ Martino.

An dieser Stelle möchte die Redaktion von Spanischer-Fussball.de Tito Vilanova eine gute und schnelle Besserung wünschen! Falls auch ihr eure Genesungswünsche und Grüße hinterlassen möchtet, nutzt dafür die Kommentarfunktion. Unter Twitter könnt ihr dies mit dem Hashtag #AnimsTito tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.