Offiziell: Andrés Iniesta verlängert Vertrag bis 2018

Der Präsident des FC Barcelona, Sandro Rosell, hat heute eine Pressekonferenz genutzt, um die von allen Barça-Fans lang ersehnte Vertragsverlängerung von Andrés Iniesta bekannt zu geben. Sein bis 2015 laufender Vertrag wird demnach um drei weitere Jahre, also bis zum Jahr 2018, verlängert. Iniesta ist neben Sergio Busquets, Cristian Tello, Leo Messi und Neymar der fünfte Spieler des FC Barcelona, dessen Job beim FC Barcelona für die fünf kommenden Jahre gesichert ist.

„Wir sind sehr glücklich über seine Verlängerung. Ich glaube, dass es für alle Culés ein tolles Weihnachtsgeschenk ist“, versicherte Rosell, und sagte außerdem, dass die Vertragsunterzeichnung am Montag, dem 23. Dezember, erfolgen würde.

1996 bis 2018: 22 Jahre FC Barcelona?

Der neue Vertrag von Andrés Iniesta läuft bis zum 30. Juni 2018. Iniesta, derzeit 29, wäre dann 34 Jahre alt und könnte dann auf eine 22-jährige Karriere beim FC Barcelona zurückblicken. Der Spanier kam im September 1996, im Alter von nur 12 Jahren, zum katalanischen Klub. Sein Debüt bei der Profimannschaft gab er in Brüssel im Oktober 2002.

479 Spiele, 48 Tore, 21 Titel

Iniesta hat bisher 479 Spiele für den FC Barcelona bestritten und dabei 48 Tore erzielt. Er verhalf dem Klub seiner Träume zu insgesamt 21 Titeln, von denen allein 16 in den letzten fünfeinhalb Saisons gewonnen werden konnten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.