So spannend wird der letzte Spieltag für die 20 Liga BBVA-Teams

Die Saison 09/10 der Liga BBVA endet am kommenden 16. Mai. Der 38. und somit letzte Spieltag birgt Spannung pur. Für 11 von 20 Teams steht die Zukunft auf dem Spiel. Während sich an der Tabellenspitze Real Madrid und der FC Barcelona sich ein noch nie dagewesenes Duell um den Meistertitel liefern, geht es auch in der unteren Region sehr heiß zu. Fünf Teams sind abstiegsgefährdet. Selbst Xérez derzeit Letztplazierter — hat noch eine reale Chance auf den Klassenerhalt.

Anbei folgt nun eine Übersicht aller Teams mit ihren Möglichkeiten und Chancen.

Meisterschaft

FC Barcelona: Barça wird Meister, wenn er gegen Valladolid gewinnt oder wenn Real Madrid nicht die drei Punkte gegen Málaga holt.

Real Madrid: Um Meister zu werden, muss Real gegen Málaga gewinnen. Zeitgleich darf Barça nicht gegen Valladolid gewinnen.

Europa

Valencia: Hat den dritten Platz sicher.

FC Sevilla: Um den vierten Platz (Champions League Qualifikation) zu behalten, muss Sevilla gegen Almería mindestens das gleiche Ergebnis erzielen wie Mallorca gegen Espanyol.

RCD Mallorca: Hat die Teilnahme am Europa League-Platz gesichert. Um sich für die Champions League zu qualifizieren muss Mallorca gegen Espanyol gewinnen und hoffen, dass Sevilla nicht in Almería gewinnt. Das Unentschieden nützt dem Inselteam nichts, weil im direkten Vergleich die Andalusier vorne liegt.

FC Getafe: Um sich für die Europa League zu qualifizieren, muss der Klub aus Madrid gegen Atlético de Madrid  das gleiche Ergebnis erzielen wie Villareal in Zaragoza.

FC Villareal: Wird sich für die Europa League qualifizieren, wenn er gegen Zaragoza gewinnt und Getafe dies gegen Atlético de Madrid nicht tut oder wenn Villareal unentschieden spielt und Getafe verliert.

Niemandsland

Athletic Bilbao: Egal was Bilbao gegen Deportivo La Coruña macht, es wird bei dem achten Tabellenplatz bleiben.

Atlético de Madrid: Bei Atlético steht nichts auf dem Spiel. Atlético wird sein Spiel zwischen den beiden Finalspielen bestreiten. Am Mittwoch, 12. Mai, steht das Europa League-Finale in Hamburg gegen Fulham an, eine Woche später gehts um die Copa del Rey gegen den FC Sevilla.

Deportivo La Coruña: Spielt um nichts. Könnte neunter werden, wenn gegen Bilbao ein Sieg heraus springt und Atlético de Madrid nicht gegen Getafe gewinnt.

Espanyol: Spielt um nichts.

Almería: Hat den Klassenhalt gesichert.

Osasuna. Den Klassenerhalt hat auch Osasuna gesichert…

Sporting de Gjijón: .. sowie Sporting..

Zaragoza: .. und auch Zaragoza.

Abstiegskampf

Valladolid: Ist das einzige Team, das von sich selbst abhängt. WennValladolid gegen den FC Barcelona gewinnt, bleibt das Team in der ersten Liga, ansonsten müsste es warten, was Racing, Málaga, Tenerife und Xerez machen. Im direkten Vergleich mit Tenerife und Racing hat Valladolid die Nase vorn, nicht aber gegen Xerez und Málaga.

Racing Santander: Selbst bei einem Sieg könnte Racing absteigen und trotz einer Niederlage den Klassenerhalt schaffen. Die Zukunft von Racing ist von den Ergebnissen der vier anderen Abstiegskandidaten abhängig. Den direkten Vergleich gewinnt Santander gegen Xerez und Tenerife, nicht aber gegen Valladolid und Málaga. Wenn Racing gewinnt, Valladolid und Tenerife ebenfalls und Málaga die drei Punkte nicht holt, steigt Racing ab. Doch wenn Málaga und Tenerife verlieren, würde Racing auch mit einer Niederlage noch gerettet sein.

Málaga: Ist bei einem Sieg gerettet, gesetzt den Fall, dass nicht gleichzeitig auch Valladolid, Racing und Tenerife gewinnen. Den direkten Vergleich gegen Valladolid, Racing, Tenerife hat Málaga gewonnen, gegen Xeréz dagegen verloren.

Tenerife: Muss am letzten Spieltag mehr Punkte holen, als zwei der vor ihm liegenden Teams. Bei einem Unentschieden ist Tenerife gerettet, wenn Málaga und Valladolid verlieren. Bei einer Niederlage steigen die Kanaren ab. Tenerife hat den direkten Vergleich gegen alle vier anderen Klubs verloren.

Xerez: Muss gewinnen und hoffen, dass mindestens drei der vier anderen Abstiegskandidaten verlieren. Hat den direkten Vergleich mit Valladolid, Málaga und Tenerife gewonnen, nicht aber gegen Racing.

(Quelle: as.com)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.