Der jüngste „Doppelpack-Torschütze“ der Liga heißt Juanmi

Juan Miguel Jiménez López „Juanmi“ wird den zweiten Spieltag der Saison 2010/2011 wohl nicht so schnell vergessen. Zum einen gewann sein Team Málaga das Auswärtsspiel gegen Zaragoza mit 3-5 (1-5). Zum anderen schoss Juanmi zwei der fünf Tore und wurde damit zum jüngsten Spieler in der Geschichte der spanischen Liga, dem zwei Tore in einem Spiel gelingen. Der junge Stürmer traf in der 7. Minute nach einem Pass von Eliseu zum 0-2 und in der 29. Minute nach einem großartigen Sololauf von Quincy zum 0-4.

Juanmi, geboren am 20. Mai 1993, war am Sonntag genau 17 Jahre und 115 Tage alt. Damit hat er den Rekord von Bojan und Rául gebrochen. Beide waren bei ihren Doppelpacks 17 Jahre und 208 Tage alt.

Juanmi hatte bereits in der letzten Saison zwei Bestmarken aufgestellt: Bei der Copa Del Rey gegen Getafe wurde er mit 16 Jahren, 7 Monaten und 24 Tagen nicht nur jüngster Spieler eines offiziellen Turniers sondern auch jüngster Torschütze.

2. Liga-Spieltag 2010/2011, Zaragoza 3 – 5 Málaga

Copa Del Rey 2009/2010, Getafe 5 – 1 Málaga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.