Espanyol Barcelona – FC Barcelona (Vorschau)

Das heutige Stadtderby zwischen Espanyol und dem FC Barcelona verspricht viele Emotionen und Spannung pur. Die zwei katalanischen Teams befinden sich derzeit in blendender Verfassung. Der FC Barcelona ist Tabellenführer und Espanyol befindet sich auf einem Champions League-Platz (Platz 4), wodurch das Derby von spanischen Experten zu Recht als eines der ausgeglichensten der letzten Jahre gewertet wird. Unermauert wird diese Einschätzung von zwei interessanten Fakten: Barça ist die beste Auswärtsmannschaft der Liga, Espanyol die beste Heimmannschaft (zusammen mit Real Madrid).

Nur zwei Gegentore im eigenen Stadion

Das Team von Pochettino hat bisher im „Cornellà-El Prat“-Stadion insbesondere durch eine solide Abwehr überzeugt, die es den Gegnern sehr schwer gemacht hat, Tore zu erzielen. Lediglich zwei Gegentreffer in sieben Spielen hat Espanyol-Keeper Kameni hinnehmen müssen. Damit ist Espanyol zusammen mit Villareal das Team, das zuhause die wenigsten Tore kassiert hat.

Espanyol 17 – 17 Leo Messi

Auf der anderen Seite haben sich die blauweißen in der Offensive bisher nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nur 17 Tore hat Espanyol in den ersten 15 Liga-Spielen erzielt, genauso viele wie Barça-Star Leo Messi! (und dabei hat Messi „nur“ 37% aller Liga-Tore (46) des FC Barcelona erzielt). Bei Barças Erzrivalen waren für die 17 Tore sieben Spieler notwendig: Osvaldo (5), Luis García (4), Callejón, Datolo und Verdú (2) sowie Javi Márquez und Álvaro (1).

Voraussichtliche Aufstellungen

noch nicht bestätigt!

Espanyol: Kamenia; Didac, Ruíz, Forlín, Chica; J. Márquez, Baena; Callejón, Verdú L. García; Osvaldo

FC Barcelona: Valdés; Abidal, Piqué, Puyol, Alves; Keita, Busquets, Xavi; Iniesta, Vill, Messi

Anerkennung für Iniesta

Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika erzielte Andrés Iniesta nicht nur das wichtigste Tor in der Geschichte Spaniens sondern widmete dieses seinem vestorbenen Freund und Ex-Espanyol-Spieler Dani Jarque. Die Espanyol-Anhänger haben diese Geste nicht vergessen und werden den 26-jährigen Barça-Spieler heute mit gebührendem Applaus empfangen.

Live-Stream

Wie bei allen Spielen der Primera División wird Laola1.tv das Stadtderby zwischen Espanyol und dem FC Barcelona per Live-Stream übertragen (Link). Nochmal zur Info: Beginn ist um 20 Uhr.

Eure Meinung: Wer wird das Stadtderby gewinnen?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.