Der 18. Spieltag in der Vorschau

Der zweite Spieltag des Jahres 2011 läuft wieder nach normalem Muster ab: Am Samstag gibt es drei Spiele, am Sonntag sechs und am Montag eine Begegnung.

Samstagsspiele

Den 18. Spieltag eröffnet die Partie Málaga – Athletic um 18 Uhr. Bei Málaga werden die Neuzugänge Demichelis, Asenjo und Camacho debütieren. Leiten wird die Partie Velasco Carballo. Um 20 Uhr folgt dann das Spiel zwischen dem Aufsteiger Real Sociedad und dem FC Sevilla. Der FC Barcelona schließlich trifft um 22 Uhr im Riazor-Stadion auf Deportivo La Coruña. Schiri dieser Partie wird Delgado Ferreiro sein.

Sonntagsspiele

Am Sonntag finden um 17 Uhr vier Spiele statt: Racing – Sporting, Espanyol – Zaragoza, Osasuna – Getafe und Mallorca – Almería. Um 19 Uhr dann findet das Highlight des 18. Spieltags statt: Real Madrid, aktuell auf Rang zwei der Liga BBVA Tabelle empfängt im Santiago Bernabéu den Tabellendritten FC Villarreal, der unter der Woche in der Copa Del Rey gegen den FC Valencia eine Glanzleistung hingelegt hatte. Leiten wird das Spiel in Madrid Schiri Fernández Borbalán. Das letzte Spiel am Sonntag ist das Valencia-Derby zwischen Levante und dem FC Valencia.

Montagsspiel

Aufsteiger Hércules empfängt am Montag (ab 21 Uhr) Atlético de Madrid. Diese Partie schließt den 18. Spieltag der Primera División 2010/2011 ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.