Der 32. Spieltag in der Vorschau

Der 32. Spieltag der Liga BBVA 2010/2011 steht an. Für Samstag (16. April) wurden vier Spiele terminiert, darunter auch „El Clásico“, weitere fünf Partien finden am Sonntag (17. April) statt. Die verbleibende der insgesamt zehn Begegnungen wird am Montag (18. April) ausgetragen.

Samstag, 16. April

Am Samstag, dem 16. April finden vier statt der üblichen drei Spiele statt. Eröffnet wird der Spieltag um 18 Uhr durch die beiden Spiele FC Getafe (16) – FC Sevilla (5) und Málaga (19) – Mallorca (9). Um 20 Uhr stehen sich UD Almería (20) und der FC Valencia (3) gegenüber.

Das letzte Samstagsspiel ist nicht nur das Highlight des Spieltages sondern sicher auch der gesamten Rückrunde. Real Madrid (2) und Tabellenführer FC Barcelona werden im Santiago Bernabéu Stadion (Madrid) den 241. Clásico der Fußball-Geschichte (den 162. in der Primera División) bestreiten und zudem auch einen noch nie dagewesenen Clásico-Marathon bestehend aus insgesamt vier Duellen innerhalb von 18 Tagen starten.

Sonntag, 17. April

Am Sonntag um 17 Uhr gibt es zeitgleich die Spiele Real Sociedad (13) – Sporting Gijón (11), Levante (10) – Hércules (18) und Deportivo La Coruña (15) – Racing Santander (12).

Osasuna (14) empfängt ab 19 Uhr Athletic Bilbao (6), die Partie zwischen Espanyol Barcelona (8) und Atlético de Madrid (7) schließt um 21 Uhr den Sonntag ab.

Montag, 18. April

Das Montagsspiel am 18. April findet in Villarreal statt. Dort empfängt der Europa League Finalist und aktueller Tabellenvierte FC Villarreal das abstiegsgefährdete Team von Real Zaragoza (17).

in Klammern = aktueller Tabellenplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.