Der 36. Spieltag in der Vorschau

Der 36. Spieltag der Liga BBVA 2010/2011 findet im Rahmen einer englischen Woche statt. Am heutigen Dienstag, dem 10. Mai, wird es vier Spiele geben, darunter auch die Begegnung von Real Madrid. Das Spiel des Tabellenführers FC Barcelona findet, zusammen mit den fünf verbleibenden, am Mittwoch statt.

Dienstag, 10. Mai

Der Spieltag startet am Dienstag um 20 Uhr mit der Begegnung zwischen Deportivo La Coruña (18) und Athletic Bilbao (5). Um 21 Uhr starten zeitgleich die beiden Spiele Málaga (13) – Sporting Gijón (9) und Racing Santander (12) – Atlético de Madrid (7).

Real Madrid trifft ab 22 Uhr im Santiago Bernabéu auf Getafe. Der Tabellenzweite benötigt einen Sieg, um noch theoretische Chancen auf die Meisterschaft zu haben. Denn, sollten die Madrilenen nur Unentschieden spielen oder sogar verlieren, wäre der FC Barcelona noch vor seinem Spiel morgen gegen Levante bereits spanischer Meister (zur aktuellen  Tabelle)! Im Madrider Derby werden sich übrigens erstmals seit zwei Jahren wieder Pepe und Casquero gegenüberstehen.

Mittwoch, 11. Mai

Am Mittwoch finden insgesamt sechs Spiele statt. Los geht es um 20 Uhr mit den beiden Partien Real Sociedad – Zaragoza und Levante – Barcelona. Die Katalanen benötigen, unabhängig vom Real-Spiel, einen einzigen Punkt, um Meister zu werden.

Um 21 Uhr starten die drei Spiele  Espanyol (8) – Valencia (3),  Hércules (19) – Mallorca (11)Almería (20) – Villarreal (4). Den 36. Spieltag abschließen tut die Begegnung zwischen Osasuna (14) und dem Tabellensechsten FC Sevilla (6) um 22 Uhr.

in Klammern = aktueller Tabellenplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.