Hattrick und 70. Liga-Tor von Ronaldo

In der vergangenen Saison erzielte Ronaldo 41 Liga-Tore. Er wurde damit nicht nur Pichichi sondern gewann auch den goldenen Schuh. Doch zufrieden scheint der Portugiese trotzdem noch nicht zu sein. Für diese Saison soll er sich laut Marca vorgenommen haben, mindestens ein Tor mehr zu schaffen, also 42. Das wären etwa 1,1 Tore pro Spiel. Beim gestrigen 0-6 Auftaktssieg gegen Zaragoza im Romareda-Stadion legte CR7 schon mal gut vor und erzielte gleich drei Treffer. Es war sein neunter Hattrick im Trikot von Real Madrid und seine Liga-Tore 68 bis 70.

Real Zaragoza 0 – 6 Real Madrid

2 Kommentare

l.messi sagt:

C.Ronaldo ist gut, 3tore schon mal gut für den anfang, aber wo war er gegen barcelona beim supercup??????? LIONEL MESSI hat wieder einmal gezeigt das er der beste in der geschichte ist, gegen real hinspiel 2-2 trotz trainingsrückstand ein tor erzielt, 3tage später beim 3-2 2tore geschossen und 1 vorbereitet im alleingang wo waren dort iniesta und xavi?? ok iniesta hat gut gespielt und von xavi kam nix, will damit nur sagen das messi mittlerweile nicht nur tore schiesst sondern auch tore vorbereitet wie man gegen real madrid gesehen hat und noch ein beispiel gegen Porto supercup wieder Messi im alleingang 1tor geschossen und 1 vorbereitet wie soll er noch beweisen…???

chris sagt:

Ja der C.Ronaldo ist schon ein Teufelskerl und dabei ist er noch so jung. Der kann noch so einiges mehr aus sich rausholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.