Der 21. Spieltag in der Vorschau

An diesem Wochenende steht der 21. Spieltag der Liga BBVA an. Nun werden sich sicher einige von euch fragen, was aus dem 20. Spieltag geworden ist. Vielleicht habt ihr ja mitbekommen, dass Anfang der Saison gestreikt wurde. Dadurch hat sich der ganze Spielplan etwas verschoben. Am letzten Wochenende wurde der erste Spieltag nachgeholt und die Vorrunde damit abgeschlossen. Da nun eigentlich die Rückrunde beginnt würde das aber bedeuten, dass sich der Spieltag quasi wiederholt (1. und 20.). Daher wurde der 20. Spieltag auf den Mai verlegt und die Rückrunde der Liga BBVA 2011/2012 startet heute mit dem 21. Spieltag.

Samstag, 28. Januar

Dieser beginnt um 18 Uhr mit zwei Begegnungen: Espanyol Barcelona – Mallorca und Rayo Vallecano – Athletic Bilbao. Um 20 Uhr treffen der Tabellenerste (Real Madrid) und der Tabellenletzte (Real Zaragoza) im Santiago Bernabéu aufeinander (zur Spielanalyse). Das letzte Samstagsspiel bestreiten ab 22 Uhr Villarreal und der FC Barcelona.

Sonntag, 29. Januar

Am Sonntag um 12 Uhr mittag findet das Duell zwischen den beiden Aufsteigern Betis Sevilla und FC Granada statt. Vier Stunden später, um 16 Uhr, steigt in Anoeta die Partie Real Sociedad – Sporting Gijón. Parallel trifft Levante auf den FC Getafe. Anschließend folgt das Spiel zwischen Racing Santander und dem Tabellendritten FC Valencia. Anstoß im El Sardinero Stadion ist um 18 Uhr. Die Begegnung zwischen dem FC Málaga und dem FC Sevilla, die auch gleichzeitig die letzte des Sonntags ist, findet um 21:30 Uhr statt.

Montag, 30. Januar

Das letzte Spiel des 21. Spieltags findet am Montag, dem 30. Januar, um 21 Uhr zwischen Osasuna und Atlético de Madrid statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.