Die Termine des vierten Spieltags

Der vierte Spieltag der Liga BBVA steht an! Nach den zum Teil skurrilen (hitzebedingten) Anstoßzeiten der ersten beiden Spieltage und den Terminverschiebungen im dritten Spieltag, scheint nun wieder Normalität eingekehrt zu sein. Was jedoch bleiben wird und in dieser Saison auch neu ist, ist die Tatsache, dass alle zehn Spiele zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden werden. Parallel laufende Spiele, wie wir sie aus den vergangenen Saisons gewohnt waren, wird es 2012/13 also nicht mehr geben. Das bedeutet also: viele viele Stunden Fußball!

Der dritte Spieltag liegt ja nun zwei Wochen zurück. Schuld daran war eine länderspielbedingte Pause, bei der unter anderem die spanische Nationalmannschaft gegen Georgien mit einem hart umkämpften Sieg erfolgreich in die WM-Qualifikation gestartet ist.

Weniger erfolgreich war diese Pause aus der Sicht des FC Barcelona, denn mit den beiden Spaniern Andrés Iniesta und Jordi Alba sowie dem Chilenen Alexis Sánchez hat der Tabellenführer nun drei verletzte Stammspieler zu beklagen.

Der Spieltag teilt sich folgendermaßen auf: vier Spiele am Samstag, fünf am Sonntag und eines am Montag. Die Termine des vierten Spieltags lauten somit wie folgt:

Samstag, 15. September 2012

Málaga – Levante 16:00
Valencia – Celta 18:00
Getafe – Barcelona 20:00
Sevilla – Real Madrid 22:00

Sonntag, 16. September

Espanyol – Athletic Bilbao 12:00
Granada – Deportivo La Coruña 16:00
Osasuna – Mallorca 18:00
Real Sociedad – Real Zaragoza 19:50
Atlético – Rayo Vallecano 21:30

Montag, 17. September 2012

Valladolid – Betis Sevilla 21:30

Ein Kommentar

Timo sagt:

Das war es dann ja schon fast für Real Madrid…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.