Messi vor Ronaldo und Guardiola vor Mourinho

Der spanische Fußballverband (LFP) hat heute die besten Spieler und Trainer der vergangenen Saison (2011/12) in der Primera (Liga BBVA) und Segunda División (Liga Adelante, 2. spanische Liga) ausgezeichnet. Und, wie nicht anders zu erwarten, heißen die beiden großen Gewinner FC Barcelona und Real Madrid.

Als bester Torwart wurde Iker Casillas (Real Madrid) gewählt. Seine Teamkollegen Sergio Ramos und Xabi Alonso sind der beste Abwehrspieler bzw. defensive Mittelfeldspieler der vergangenen Saison.

Der beste Spieler der vergangenen Saison war aus Sicht der LFP Lionel Messi. Messi bekam außerdem den Preis für den besten Stürmer. Als bester Trainer wurde Pep Guardiola gewählt. Der Fairplay-Preis ging mit Carles Puyol ebenfalls an einen Spieler des FC Barcelona, ebenso wie der Preis für den besten offensiven Mittelfeldspieler (Andrés Iniesta).

Erwähnenswert ist der Preis für den Newcomer der Saison. Dieser ging an den 20-jährigen Isco vom FC Málaga.

Die Gewinner

Das sind die Gewinner (Liga BBVA / Liga Adelante) im Überblick:

Bester Spieler: Lionel Messi (FC Barcelona) / Valerón (Deportivo)

Bester Trainer: Josep Guardiola (FC Barcelona) / Oltra (Deportivo)

Bester Torhüter: Iker Casillas (Real Madrid) / Aranzubía (Deportivo)

Bester Abwehrspieler: Sergio Ramos (Real Madrid) / Bartra (FC Barcelona)

Bester Mittelfeldspieler (defensiv): Xabi Alonso (Real Madrid) / Álex López (Celta de Vigo)

Bester Mittelfeldspieler (offensiv): Andrés Iniesta (FC Barcelona) / Guardado (Deportivo/Valencia)

Bester Stürmer: Messi (FC Barcelona) / Iago Aspas (Celta de Vigo)

Newcomer der Saison: Isco (FC Málaga) / Javi Hervás (Córdoba/Sevilla)

Fairplay:

Puyol (Barcelona) / Corona (Almería)

Fotos

Bester Torhüter: Iker Casillas (Foto: as.com)

Bester Torhüter: Iker Casillas (Foto: as.com)

Bester defensiver Mittelfeldspieler: Xabi Alonso (Foto: as.com)

Bester defensiver Mittelfeldspieler: Xabi Alonso (Foto: as.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.