Guardiola: „Ich möchte und hoffe, dass Barça gewinnt“

Bayern-Trainer Josep ‚Pep‘ Guardiola hat sich gestern nach dem 5-0 Champions League Sieg gegen Viktoria Pilsen zum anstehenden Liga-Clásico geäußert und versichert, dass er am Samstag dem FC Barcelona die Daumen drücken wird: „Ich möchte und hoffe, dass Barça gewinnt. Ich bin von da gekommen, aber es wird ein schwieriges Spiel für beide“, so der Ex-Trainer des FC Barcelona, der während seiner Zeit als Chefcoach der Katalanen (2008/09 bis 2011/12) insgesamt 14 Clásicos gegen Real Madrid bestritt, von denen er acht gewann und nur zwei verlor.

Alle Infos rund um „El Clásico“

Wie gewohnt werden wir euch über alle News bezüglich des Duells zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid auf unserer Partnerseite el-clasico.de auf dem Laufenden halten. Außerdem lohnt es sich, Fan auf unserer Facebook-Seite zu werden, da wir dort (und nur dort) interessante Statistiken, Bilder und Videos rund um das wichtigste Duell im Klubfußball veröffentlichen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.