Video: Ronaldos spektakulärer Fallrückzieher

Für Cristiano Ronaldo war es heute ein ganz besonderer Tag. In einem nahezu vollen Santiago Bernabéu Stadion konnte der frischgebackene Weltfußballer den Real Madrid Fans endlich seine neue Trophäe, den FIFA Ballon d'Or 2013, präsentieren. Im anschließenden Ligaspiel gegen Granada erzielte er außerdem den Führungstreffer zum 1-0. 57 Minuten waren zu jenem Zeitpunkt gespielt. Die Königlichen gewannen die Partie am Ende mit 2-0 (das zweite Tor schoss Karim Benzema 15 Minuten vor Spielende) und werden nun auf jeden Fall die kommenden Nacht als Tabellenführer verbringen.

Die Szene des Spiels ereignete sich aber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. Luca Modric flankte in den Granada-Strafraum und Ronaldo hämmerte den Ball per spektakulärem Fallrückzieher aus etwa 7-8 Metern auf das Tor von Roberto, doch der Keeper der Gäste reagierte mit einer ebenso sehenswerten Parade. Es wäre zweifelsohne eines der besten Tore in der Karriere von „CR7“ gewesen, oder?

Seht selbst:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.