Liga BBVA, 4. Spieltag, Vorschau: Top-Klubs mit Pflichtaufgaben

Nach dem Start von Champions und Europa League sowie in Anbetracht der anstehenden englischen Woche nimmt die Saison 2014/15 nun auch für die spanischen Vereine richtig Fahrt auf. Am Wochenende steht von Freitag bis Montag der vierte Spieltag der Primera División (Liga BBVA) an, der für die drei Top-Klubs und Titelfavoriten FC Barcelona, Real Madrid und Atlético de Madrid ausnahmslos Pflichtaufgaben parat hält.

Eröffnet wird der Spieltag aber am Freitagabend mit dem Duell zwischen Elche und Eibar, die sich nach solidem Start mit vier bzw. drei Punkten gerne ein Polster nach unten aufbauen würden.

Am Samstag um 16 Uhr gastiert dann Real Madrid bei Deportivo La Coruña. Beim Aufsteiger stehen die Königlichen nach den beiden jüngsten Liga-Pleiten unter Druck und müssen eigentlich schon gewinnen, um den Rückstand auf den FC Barcelona nicht noch weiter anwachsen zu lassen. Barça, das als einziges Team alle drei Spiele gewinnen konnte und noch nicht einmal ein Gegentor kassierte, ist erst am Sonntagabend bei Tabellenschlusslicht Levante gefordert. Meister Atlético de Madrid empfängt derweil am Samstag um 20 Uhr Celta de Vigo. Mit einem Sieg gegen Celta will Atlético einerseits an den 1:2-Coup im Stadtduell bei Real anknüpfen, andererseits aber auch die Pleite in der Champions League bei Olympiakos Piräus wettmachen.

Ebenfalls am Samstag empfängt Athletic Bilbao Granada. Wie Real haben auch die Basken schon zweimal verloren und dürfen sich eigentlich keine weitere Pleite erlauben, um nicht frühzeitig an Boden zu verlieren. Abgeschlossen wird der Samstag mit der Begegnung Espanyol gegen den FC Málaga.

Am Sonntag erwartet Real Sociedad Almería, Aufsteiger Córdoba empfängt den FC Sevilla und Villarreal hat Rayo Vallecano zu Gast.

Im einzigen Montagsspiel hofft der FC Valencia seinen mit sieben Punkten gelungenen Start in Getafe bestätigen zu können.

Die Termine des vierten Spieltags findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.