Wett Tipp: Málaga vs. Celta (15. Spieltag, 13.12.2014)

Am 15. Spieltag der Liga BBVA stehen sich mit dem FC Málaga und Celta de Vigo zwei Mannschaften gegenüber, die nach dem bisherigen Saisonverlauf zu den Anwärtern auf einen Platz in der Europa League zu zählen sind. Málaga belegt mit 24 Punkten aktuell den siebten Platz, ist aber punktgleich mit dem sechstplatzierten Villarreal. Einen Platz, aber vier Zähler hinter Málaga liegt Celta, das aktuell aber in einem ersten kleinen Saisontief steckt.

Form / Personal

FC Málaga

Der FC Málaga hat nach durchwachsenem Saisonstart vom siebten bis zum elften Spieltag fünf Siege am Stück gefeiert und sich damit in der Tabelle nach vorne gearbeitet. Danach bekam Málaga aber bei Atlético de Madrid (1:3) und von Real Madrid (1:2) seine Grenzen aufgezeigt, ehe in zwei Spielen gegen Deportivo La Coruña die Rückkehr in die Erfolgsspur gelang. Zunächst verschaffte sich die Elf von Trainer in der Copa del Rey durch ein 1:1 im Hinspiel in La Coruña eine gute Ausgangsposition und gewann nur drei Tage später in der Liga mit 1:0 beim gleichen Gegner.

Celta de Vigo

Celta de Vigo hat einen für seine Verhältnisse überragenden Saisonstart hingelegt, der am 1. November mit einem 1:0-Sieg beim FC Barcelona seinen Höhepunkt fand. Danach verlor die Mannschaft von Coach Eduardo Berizzo aber den Faden. Zunächst reichte es gegen Granada noch zu einem 1:1, doch dann folgten bei Rayo Vallecano (0:1), gegen Eibar (0:1) und bei Real Madrid (0:3) drei Niederlagen ohne eigenes Tor. Zwischendurch verlor Celta auch in der Copa del Rey bei UD Las Palmas, kann diese Pleite aber im Rückspiel noch geraderücken.

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Málaga: Kameni – Rosales, Angeleri, Weligton, Antunes – Ignacio Camacho, Darder – Samuel, Duda, Samu Castillejo – Santa Cruz.

Celta de Vigo: Sergio Álvarez – Hugo Mallo, Cabral, Fontas, Jonny Castro – Krohn-Dehli, Hernández, Radoja – Orellana, Larrivey, Nolito.

Wettecke

Quotenvergleich

Die Buchmacher sehen die Partie relativ ausgeglichen, Málaga aber wohl nicht zuletzt wegen des Heimvorteils leicht in der Favoritenrolle. Die beste Quote, die 2,20, für Wetten auf einem Heimsieg Málagas wird von Bet365 angeboten. Für Wetten auf einen Auswärtserfolg von Celta führt ebenfalls Bet365 mit der 3,50 unseren Quotenvergleich an. Und wer an ein Remis glaubt, sollte seine Wette am besten bei Tipico mit der Top-Quote 3,30 platzieren.

1×2-Quoten (Stand: 13.12.2014)

Anbieter Bonus Málaga Unentschieden Celta
tipico 100 € 2,15 3,30 3,40 » Jetzt wetten
sportingbet 100 € 2,05 3,20 3,30 » Jetzt wetten
bet-at-home 100 € 2,15 3,28 3,32 » Jetzt wetten
bet365 100 € 2,20 3,20 3,50 » Jetzt wetten

Analyse und Wett Tipps

Doppelte Chance X2: 1,70 @ Bet365

Zwar wirkt Málaga insgesamt reifer und verfügt über mehr individuelle Klasse und Celta ist derzeit nicht mehr so stark wie noch vor wenigen Wochen, doch ein Blick auf die Statistik zeigt, dass sich die Galizier im La Rosaleda Stadion durchaus wohlfühlen. Von den insgesamt acht Duellen zwischen den beiden Teams in Málaga konnten die Hausherren lediglich eins gewinnen. Daher tippen wir auf Doppelte Chance X2 (Unentschieden oder Sieg Celta).

Live-Stream

Die Partie zwischen dem FC Málaga und Celta de Vigo könnt ihr heute, ab 22 Uhr, wie gewohnt live auf Laola1.tv verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.