20. Spieltag, Vorschau: Top-Drei weiter im Gleichschritt? – Verfolgerduell Valencia vs. Sevilla

Nachdem unter der Woche die Viertelfinal-Hinspiele der Copa del Rey im Mittelpunkt standen, geht es von Samstag bis Montag mit dem 20. Spieltag der Primera División weiter. Im Einsatz sind dabei natürlich auch die drei Führenden, die allesamt vor lösbaren Aufgaben stehen.

Spitzenreiter Real Madrid verteidigt seinen knappen Vorsprung von einem Punkt bei Aufsteiger Córdoba, Bereits am Samstag um 16 Uhr eröffnen die Königlichen den Spieltag und haben damit die Gelegenheit, die Konkurrenz zusätzlich unter Druck zu setzen. Der zweitplatzierte FC Barcelona ist dann unmittelbar im Anschluss an diese Partie im Einsatz und gastiert um 18 Uhr in Elche. Also bei jenem Gegner, der in den vergangenen Wochen im Pokal mit 5:0 und 4:0 deklassiert wurde. Meister Atlético de Madrid hat als einziger aus dem Spitzentrio ein Heimspiel und erwartet zum Rückrundenauftakt am Samstag um 20 Uhr Rayo Vallecano zum kleinen Stadtduell. Angesichts von vier Punkten Rückstand auf Real, das zudem noch ein Nachholspiel in der Hinterhand hat, sollte sich Atlético keinen Ausrutscher erlauben.

Aber auch deshalb nicht, weil die Verfolger dicht dran sind an Platz drei. Der FC Valencia und der FC Sevilla liegen vor ihrem direkten Duell am Sonntag um 21 Uhr nur zwei bzw. drei Punkte hinter Atlético und würden liebend gerne in die Phalanx der großen Drei eindringen. Darauf spekuliert auch das sechstplatzierte Villarreal, das am Samstag um 22 Uhr gegen Levante antritt.

Zur gleichen Zeit stehen sich Real Sociedad und Eibar gegenüber, ehe dann am Sonntag neben dem Verfolgerduell in Valencia noch drei weitere Partien angesetzt sind, die überwiegend im Zeichen des Abstiegskampfes stehen. So treffen um 12 Uhr mit Deportivo La Coruña und Granada gleich zwei Kellerkinder aufeinander, ehe um 19 Uhr Almería bei Espanyol auf einen Befreiungsschlag hofft. Dazwischen empfängt Athletic Bilbao um 17 Uhr den FC Málaga und will seine Negativserie von vier Pleiten am Stück beenden.

Am Montagabend um 20:45 Uhr schließen Getafe und Celta de Vigo den Spieltag ab.

Der 20. Spieltag in der Übersicht mit 1×2-Quoten von Tipico:

Samstag

Córdoba – R. Madrid 16:00 (1: 15 X: 8,0 2: 1,15 -> Wetten)
Elche – Barcelona 18:00 (1: 17 X: 7,5 2: 1,15 -> Wetten)
Atlético – Rayo 20:00 (1: 1,25 X: 6,0 2: 12 -> Wetten)
Villarreal – Levante 22:00 (1: 1,3 X: 5,5 2: 9,0 -> Wetten)
R. Sociedad – Eibar 22:00 (1: 1,75 X: 3,5 2: 5,0 -> Wetten)

Sonntag

Deportivo – Granada 12:00 (1: 2,20 X: 3,1 2: 3,5 -> Wetten)
Athletic – Málaga 17:00 (1: 2,1 X: 3,3 2: 3,5 -> Wetten)
Espanyol – Almería 19:00 (1: 1,70 X: 3,6 2: 5,2 -> Wetten)
Valencia – Sevilla 21:00 (1: 2,1 X: 3,4 2: 3,4 -> Wetten)

Montag

Getafe – Celta 20:45 (1: 2,9 X: 3,2 2: 2,5 -> Wetten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.