Vorschau: Eibar erwartet Barça zum Duell David gegen Goliath

Nachdem der FC Barcelona am vergangenen Wochenende den erneuten Patzer von Real Madrid durch ein 6:1 gegen Rayo Vallecano zum Sprung an die Tabellenspitze nutzte, wollen die Katalanen die gerade eroberte Spitzenposition am 27. Spieltag und damit eine Woche vor dem Clásico gegen Real verteidigen.

FC Barcelona
Barça hat mit vier Siegen in der Champions League bei Manchester City (2:1), in der Copa del Rey beim FC Villarreal (3:1) sowie in der Liga beim FC Granada (3:1) und eben gegen Rayo Vallecano deutlich gemacht, dass das 0:1 zuvor gegen den FC Málaga ein Ausrutscher war. Dafür sprechen einerseits elf Siege in Folge vor dieser überraschenden Pleite und andererseits auch die zumindest teilweise an alte Glanztage erinnernden Leistungen von Lionel Messi und seinen Kollegen. Dass mit Jordi Alba und Dani Alves die beiden etatmäßigen Außenverteidiger in Eibar gesperrt fehlen, ist allerdings ein kleines Handicap. Möglich ist aber dennoch, dass Trainer Luis Enrique mit Blick auf das Rückspiel gegen Man City noch den einen oder anderen Stammspieler schont.

SD Eibar
Überraschungs-Aufsteiger Eibar hatte lange Zeit überhaupt keine Anpassungsschwierigkeiten und schien nach 27 Punkten aus den ersten 19 Saisonspielen auf dem besten Weg zum vorzeitigen Klassenerhalt. In den vergangenen Wochen verloren die Basken allerdings siebenmal in Folge, unter anderem auch gegen im Tabellenkeller stehende Teams wie Deportivo La Coruña, Elche oder Levante. Dadurch stürzte das Team von Trainer Gaizka Garitano auf Rang 14 ab und hat plötzlich nur noch drei Punkte Vorsprung vor der Abstiegszone, der gegen Barça weiter schmelzen könnte.

Statistik

In der Primera División kam es bisher noch nie zu einem Duell zwischen den beiden Teams in Ipurúa (Eibar). In der Hinrunde setzte sich der FC Barcelona im Camp Nou mit 3:0 durch.

Wettecke

Quotenvergleich

Für die Buchmacher ist die Rollenverteilung jedenfalls überaus klar. Die Quote 1,15 von Tipico ist für Wetten auf den FC Barcelona schon die höchste auf dem Markt. Für einen Außenseiter-Tipp auf Eibar gäbe es von Sportingbet dagegen den 21-fachen Einsatz zurück. Und selbst für ein Unentschieden ist die von Bet365 stammende Top-Quote 8,50 noch enorm hoch.

Tipps:

1×2-Quoten (Stand: 14.03.2015)

Anbieter Bonus Eibar Unentschieden FC Barcelona
tipico 100 € 20 7,5 1,15 » Jetzt wetten
sportingbet 100 € 21 8,50 1,10 » Jetzt wetten
bet-at-home 100 € 17,72 7,78 1,13 » Jetzt wetten
bet365 100 € 19,00 8,50 1,14 » Jetzt wetten
bet365 100 € 19 8,00 1,14 » Jetzt wetten

Live-Stream

Die Liga-BBVA-Partie zwischen Eibar und dem FC Barcelona könnt ihr am Samstag (14.03.2015) ab 18 Uhr wie gewohnt live auf Laola1.tv verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.