Analyse: Espanyol im Derby gegen den FC Barcelona (25.04.2015)

Nach den Viertelfinals in der Champions League rückt erst einmal wieder das Titelrennen in der Primera División in den Blickpunkt, das angesichts von nur zwei Punkten Vorsprung des FC Barcelona auf Real Madrid und dem für die Königlichen sprechenden direkten Vergleich Spannung bis zum Schluss verspricht.

Während Real Madrid erst am Sonntagabend bei Celta de Vigo antritt, gastiert der FC Barcelona bereits am Samstag um 16 Uhr bei Stadtrivale Espanyol zum Derby und kann die Madrilenen mit einem Sieg unter Druck setzen. Dafür, dass dies gelingen wird, spricht vor allem die exzellente Form Barças, das 23 der letzten 25 Pflichtspiele gewonnen hat und insbesondere die vergangenen drei alles andere als einfachen Partien erfolgreich gestalten konnte. Während in der Champions League gegen Paris St. Germain mit einem 3:1 auswärts und einem 2:0 zu Hause souverän der Einzug ins Halbfinale glückte, gewannen Lionel Messi und Co. das Top-Spiel in der Liga gegen einen starken FC Valencia mit 2:0.

Aber auch ein Blick in die jüngere Vergangenheit spricht für Barça, das neun der letzten elf Liga-Derbys gewonnen und bei zwei Unentschieden keines verloren hat. Espanyol ist allerdings in durchaus ansprechender Verfassung und seit mittlerweile sechs Begegnungen ungeschlagen. Dabei wurden vor dem 2:2 am vergangenen Wochenende bei UD Levante mit dem FC Villarreal auswärts (3:0) und zu Hause Athletic Bilbao (1:0) auch zwei um die internationalen Plätze spielende Mannschaften besiegt.

Voraussichtliche Aufstellungen

RCD Espanyol: Casilla; Arbilla, González, Moreno, Duarte; Sánchez, López; Vázquez, García, Álvarez; und Caicedo.

FC Barcelona: Bravo; Alves, Piqué, Mascherano, Alba; Rakitic, Busquets, Iniesta; Messi, Suárez und Neymar.

Statistik

80 Mal kam es bisher zum Duell RCD Espanyol – FC Barcelona in der Primera División. Espanyol gewann 25 dieser Spiele, 29 Mal konnte Barça die drei Punkte mit nach Hause. 26 Spiele endeten Unentschieden. Insgesamt fielen in den 80 Partien 209 Tore. Statistisch gesehen fallen somit bei einem Stadtderby im Stadion von Espanyol ca. 2,6 Tore:

  • 80 Spiele
  • 25 Siege RCD Espanyol
  • 26 Unentschieden
  • 29 Siege FC Barcelona
  • 103 Tore RCD Espanyol
  • 106 Tore FC Barcelona

Von den letzten zehn Ligaduellen im Cornellà-El Prat konnte der FC Barcelona sechs Auswärtssiege einfahren bei nur einem Heimsieg Espanyols. Drei Derbys endeten Unentschieden:

2004/05 (07. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 0-1
2005/06 (18. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 1-2
2006/07 (18. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 3-1
2007/08 (14. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 1-1
2008/09 (05. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 1-2
2009/10 (33. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 0-0
2010/11 (16. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 1-5
2011/12 (17. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 1-1
2012/13 (37. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 0-2
2013/14 (31. Spieltag): Espanyol-Barcelona: 0-1

Wettecke

Quotenvergleich

Mit der Höchstquote 1,27 von Tipico ist der FC Barcelona im Derby der klare Favorit. Selbst für Wetten auf Remis gibt es von Tipico, Bet365 und Ladbrokes noch die vergleichsweise hohe Quote 6,0, während ein richtiger Tipp auf Espanyol bei Bet365 sogar den zwölffachen Einsatz brächte.

1×2-Quoten (Stand: 25.04.2015)

Anbieter Bonus Espanyol Unentschieden Barcelona
tipico 100 € 10 6,0 1,27 » Jetzt wetten
sportingbet 100 € 11 5,75 1,222 » Jetzt wetten
bet-at-home 100 € 10,01 5,77 1,26 » Jetzt wetten
bet365 100 € 12 6,0 1,25 » Jetzt wetten
bet365 100 € 11 6,0 1,25 » Jetzt wetten

Wett Tipp: Unter 3,5 Tore

Der Blick auf die Statistik zeigt, dass von den zehn letzten Derbys zwischen Espanyol und dem FC Barcelona im Cornellà-El Prat in nur zwei Partien drei oder mehr Tore fielen oder anders ausgedrückt: in 80% der Spiele fielen weniger als 3,5 Tore. Durchschnittlich fallen, alle 80 Duelle berücksichtigt, 2,6 Tore. Da die Quote für einen Sieg des FC Barcelona bei durchschnittlich etwa 1,25 liegt, könnte man, um eine etwas höhere Quote zu bekommen, eine Torwette abschließen: Unter 3,5 Tore 1,6 @ Tipico.

Live-Stream

Das Stadtderby zwischen Espanyol und dem FC Barcelona könnt ihr am Samstag (25.04.2015) ab 16 Uhr wie immer live auf Laola1.tv verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.