FC Barcelona gegen Betis klarer Favorit – Auswärtsstärke lässt den Aufsteiger hoffen

liga-bbva-barcelona-betis-vorschau-30122015Nach der Rückkehr von der Klub-WM, die nach den beiden 3:0-Siegen im Halbfinale gegen Guangzhou Evergrande und im Endspiel gegen River Plate Buenos Aires erwartungsgemäß mit dem Titel abgeschlossen wurde, steht für den FC Barcelona am Mittwochabend nach zehntägiger Weihnachtspause mit dem Heimspiel gegen Betis Sevilla wieder der Alltag auf dem Programm.

Ausgangsbedingungen

FC Barcelona

Weil Atlético die Abwesenheit der Katalanen nicht nutzen konnte, führt Barça die Tabelle weiterhin vor den punktgleichen Colchoneros an, hat aber nun ein Nachholspiel und damit einen gewichtigen Trumpf in der Hinterhand. Auch gegenüber dem zwei Zähler zurückliegenden Erzrivalen Real Madrid. Im Vergleich zu den jüngsten Auftritten in der Primera División muss sich das Team von Trainer Luis Enrique aber wieder steigern, um weiterhin von der Tabellenspitze grüßen zu können. Denn vor der Abreise zur Klub-WM reichte es weder beim FC Valencia (1:1) noch gegen Deportivo La Coruña (2:2) trotz Führung zum Sieg. Personell sind mit Ausnahme der Langzeitverletzten Rafinha und Douglas sowie eventuell des angeschlagenen Sergio Busquets alle Mann an Bord.

Real Betis

Letzteres gilt auch für Betis, das sich als Aufsteiger auf Rang elf wacker schlägt und den Vorsprung von sechs Punkten zur Abstiegszone gerne wahren würde. Hoffnung macht die Auswärtsbilanz des Teams von Trainer Pepe Mel, das in der Fremde vier von acht Spielen gewonnen und nur zwei verloren hat. Aktuell wartet Betis aber seit vier Partien auf einen Sieg. Während das 3:3 in der Copa del Rey in Gijón nach dem Hinspiel-Erfolg zum Weiterkommen reichte, blieben aus den drei Liga-Spielen gegen Celta de Vigo (1:1), bei Las Palmas (0:1) und zuletzt im Derby gegen den FC Sevilla (0:0) nur zwei von neun möglichen Punkten.

Wett.zone

Mit Unterstüzung von tipico
tipico-564

Tipico-Quoten

Mit einer einfachen Wette auf einen Heimsieg des FC Barcelona lässt sich auch gegen Betis kaum Geld verdienen. Die Quote 1,06 von Tipico und Bet365 ist schon die höchste auf dem Markt, was zwangsläufig Gedanken an lukrativere Handicap-Wetten zutage fördert. Oder aber man entscheidet sich im Glauben an die Auswärtsstärke von Betis für eine Überraschung und sichert sich die von Bet3000 offerierte Top-Quote 57,14 für einen Auswärtssieg. Selbst für Wetten auf Unentschieden sind die Quoten von Bet3000 (19,05) oder Ladbrokes (17,0) noch höchst attraktiv.

Live-Stream

Die Partie zwischen dem FC Barcelona und Real Betis könnt ihr am Mittwoch (30.12.2015) ab 20:30 Uhr – wie gewohnt – live auf Laola1.tv verfolgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.