26. Spieltag, Vorschau: Real in Eibar – Barça gegen Celta

Erst am Donnerstag wurde der 25. Spieltag der Primera División mit zwei Partien abgeschlossen und dennoch geht es am heutigen Freitag schon mit Runde 26 weiter. Den Auftakt machen um 20.45 Uhr Betis Sevilla und Real Sociedad, bevor es am Samstag um 13 Uhr mit einem Schlüsselspiel im Abstiegskampf zwischen Leganés und Granada weitergeht.

Am Samstag um 16.15 Uhr greift dann auch Real Madrid ins Geschehen ein und will sich in Eibar die unter der Woche verlorene Tabellenführung zumindest für wenige Stunden zurückholen. Um 20.45 Uhr erwartet dann der FC Barcelona Celta de Vigo und könnte wieder an Real vorbeiziehen. Das dritte Top-Team, der FC Sevilla, ist derweil erst am Montagabend um 20.45 Uhr bei Deportivo Alavés im Einsatz.

Im Kampf um Platz vier und damit die Champions League darf sich Atlético de Madrid am Sonntag um 16.15 Uhr gegen den wiedererstarkten FC Valencia keinen Ausrutscher mehr erlauben. Denn Real Sociedad und auch Villarreal, das am Samstag um 18.30 Uhr Espanyol empfängt, befinden sich in Lauerstellung.

Neben der Partie in Leganés gibt es noch ein zweites spannendes Duell im Tabellenkeller, zu dem Sporting Gijón am Sonntagmittag um 12 Uhr Deportivo La Coruña erwartet.  Schlusslicht Osasuna muss am gleichen Tag um 18.30 Uhr bei Las Palmas ran und zwingend anfangen zu punkten, soll der Klassenerhalt noch gelingen.

Außerdem trifft Athletic Bilbao am Sonntag um 20.45 Uhr auf den FC Málaga und will nach der Pleite am Donnerstag in Sevilla wieder einen Dreier einfahren.

Artikelbild: "Santiago Bernabéu": Rafa Otero / CC BY-SA 2.0 / via Flickr; Trophäe: Riccardo de Conciliis / CC BY-SA 2.5 / via Wikimedia Commons