Bernabéu Trophäe bleibt nach 5-3 Sieg in Madrid

Die Bernabeu Trophäe geht, wie auch im letzten Jahr, wieder an Real Madrid. Mit einem wahren Torfestival gewannen die Könglichen mit 5-3 gegen Sporting Lissabon und erfreuten die Fans mit unterhaltendem Fußball und schönen Toren. Bereits nach der ersten Halbzeit stand es 5-1 für Madrid. In der zweiten Halbzeit ging es Real jedoch gemächlicher an und Sporting Lissabon schaffte es auf 5-3 verkürzen. Zwei mal Higuaín (14′ und 23′), Robben (18′), Raúl (Efmeter, 39′) und Van der Vaart ('42) hießen die Torschützen für Madrid. Auf der Seite der Portugiesen waren Izmailov ('30), Yannick ('74) und Veloso ('91) erfolgreich.

Real Madrid hat nun zum 19. Mal die Trophäe gewinnen können. Am Sonntag wird es jedoch Ernst, denn die neue Saison startet in Spanien. Real Madrid muss im ersten Spiel gleich gegen Angstgegner Deportivo La Coruña ran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.