Interview mit Ramón Calderón (Cadena Ser)

Ich höre (fast) jede Nacht (0:00 – 1:30 Uhr) im spanischen Radiosender Cadena Ser die Sendung „El Larguero“, welche für mich die interessanteste Sportsendung ist, die ich kenne. Der Moderator, José Ramón De La Morena, versteht es wie kein anderer, die Zuhörer durch seine persönliche und angenehme Art abzuholen, um mit ihnen die sportlichen Ereignisse des Tages Revue passieren zu lassen. Zum Programminhalt gehören in der Regel viele Kurzinterviews mit Sportlern und Beteiligten sowie Berichte und Reportagen (sogar eine Sprechstunde mit zwei Ärzten gibt es einmal die Woche). Für mich die absoluten Highlights sind jedoch die unregelmäßig statt findenden Gespräche mit Gästen direkt im Studio. Viele hochkarätige Sportler sowie Persönlichkeiten aus der Welt des Sports waren schon bei De La Morena zu Gast (sogar Spaniens Ministerpräsident Zapatero), oder aber er im Rahmen von Spezialsendungen bei ihnen (u. a. in den USA beim Basketballspieler Pau Gasol, in Frankreich bei Tennisstar Rafael Nadal und sogar 600 m. unter der Erde in einer Mine hat er schon mal Formel 1-Piloten Fernando Alonso interviewt). Die Gesprächsabende zeichnen sich dabei stets durch eine sehr familiäre, ehrliche dadurch leicht intim wirkende Atmosphäre aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.