60 Tore in 61 Spielen

Real-Superstar Cristiano Ronaldo hat am Sonntag gegen den FC Getafe seinen vierten Doppelpack in der Liga BBVA 2010/2011 erzielt. Damit hat „CR7“ sein 60. offizielles Tor im Real-Trikot gemacht. Seine Torquote liegt bei 0,98, also sehr nah an der magischen Quote von einem Tor pro Spiel. Er hat außerdem einen besseren Start als Puskas (55 Tore), Di Stéfano (52), Pahíño (50) und Ronaldo (43) bei Real Madrid hingelegt.

Ein Viererpack, drei Hattricks, 12 Doppelpacks

In dieser Saison hat Ronaldo zum ersten Mal in seiner Karriere vier Tore in einem Spiel erzielt und zwar gegen Racing Santander am 8. Spieltag. Außerdem gelangen ihm zwei Hattricks gegen Athletic Bilbao in der Liga und beim 8-0 Sieg gegen Levante im Achtelfinalhinspiel der Copa Del Rey. Gegen Getafe, Valencia, Hércules, Deportivo in der Liga sowie gegen Ajax Amsterdam in der Champions League traf Ronaldo im Doppelpack.

In seiner ersten Saison bei Real (09/10) erzielte er am 36. Spieltag gegen Mallorca (1-4) einen Hattrick und schoss gegen Olympique Marseille und Xerez (je zwei Mal) sowie gegen Osasuna, Getafe (letztes Wochenende) und Málaga zwei Tore. Insgesamt 25 Teams haben bisher Tore durch Ronaldo kassiert. Nur vier Liga BBVA Teams fehlen auf seiner Liste: Real Sociedad, Sporting Gijón, Atlético de Madrid und der FC Barcelona.

Auf den Spuren von Zarra und Hugo Sánchez

Zwei Spieltage sind in der Vorrunde der Saison 2010/2011 noch zu absolvieren und Cristiano hat 19 Tore auf seinem Konto (in 17 Spielen). Es ist also leicht denkbar dass sowohl er als auch Leo Messi (17 Tore) am Ende der Saison den Liga-Rekord knacken, der bei 38 Saisontoren liegt (Zarra und Hugo Sánchez).

Die 60 Tore verteilen sich wie folgt: 26 mit recht, 11 mit links, 10 per Elfmeter, 9 Freistöße und vier Kopfballtore.

Was glaubt ihr? Wer wird Torschützenkönig in Spanien? Leo Messi oder Ronaldo?

10 Kommentare

Klaudia sagt:

Messiii iist der beste

Klaudia sagt:

Messi ist der beste

ronaldoooo sagt:

ronaldo ist der beste wohin mit messi er ist gut aber ronaldo ist king

:D sagt:

nix messi :D
RONALDO!!
er is wohl besser wie messi:D

Rafael sagt:

Auch nicht zu verachten: Messi hat in seinen letzten 72 offiziellen Spielen 72 Tore erzielt!! (Stand: 25. Januar 2011)

pepe sagt:

RONALDO GANZ KLAR BEI REAL MACHT GERADE NUR ER DIE TORE BEI BARCA GIBT ES NOCH EINEN WIE VILLA ODER PEDRO USW… BEI REAL NUN MAL NUR EINEN RONALDO…ER GEHÖRT ZU DEN TOR GEFÄHRLICHSTEN SPIELERN DER WELT…WEN DAN IST ER DER TORGEFÄHRLICHSTE (Y) HALA RONALDO HALA MADRIT

Lordy Wayman sagt:

Die sind gleichgut. Technisch gleich Torgefährlich auch gleich. Messi ist eben eher der Alleingänger als Ronaldo. Aber mal ehrlich: in 72 Spielen 72 Tore (Messi) und in 61 Spielen 60 Tore (Ronaldo) ist nicht so ein unterschied!
Also ich bleib dabei: Sie sind gleich gut.
Trotzdem mag ich Messi nicht. Ronaldo ist symphatischer und schöner!
xD lol

deine problem sagt:

Ich sag nur das messi als STÜRMER 31 tore gemacht hat
und Ronaldo als FLÜGELSPIELER bis jetz 36 und vieleicht bricht er den rekord
das heisst so viel wie ronaldo ist einbisschen besser weil er vom flügel mehr tore machen kann als messi als stürmer

Ronaldo dos santos sagt:

Natürlich cristiano ronaldo er ist der beste fuballer hallo? er ist und bleibt die legände ! ;)))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.