Real Madrid: So sieht die Vorbereitung auf die Saison 2013/14 aus

Seit dem gestrigen Montag (15. Juli 2013) ist der spanische Rekordmeister wieder im Training. Bei Real Madrid stand zunächst vor der ersten Übungseinheit unter Carlo Ancelotti am späten Nachmittag der Medizincheck an, bei dem sämtliche anwesenden Spieler überzeugten. Bis auf die noch sich im Urlaub befindlichen Confed Cup Fahrer Iker Casillas, Sergio Ramos, Marcelo, Raúl Albiol und Álvaro Arbeloa waren beim Medizincheck alle Spieler mit von der Partie – auch die Neuzugänge um Isco und Illarramendi. Bereits in sechs Tagen steht für die Blancos das erste Testmatch an.

Erstes Testspiel gegen Bournemouth

Dann ist Reals Madrid zu Gast beim AFC Bournemouth, dem englischen Zweitligisten. Das Match im Dean Court Stadium wird am 21. Juli um 20:45 mitteleuropäischer Zeit angepfiffen. Drei Tage später wiederum steht der erste ernsthafte Kick in der Vorbereitung an, wenn Cristiano Ronaldo, Mesut Özil, Sami Khedira und Co. bei Olympique Lyon in Frankreich antreten. Anpfiff ist hier um 21 Uhr. Am 27. Juli steht dann der nächste Test gegen ein französisches Team an, nämlich gegen den französischen Meister Paris St. Germain. Das Spiel gegen den Ex-Club von Carlo Ancelotti wird um 20 Uhr im Ullevi Stadion in Göteborg angepfiffen.

Trainingslager in LA

Danach folgt dann die fast schon obligatorische Reise in die USA. Die Abreise ins Trainingslager nach Los Angeles erfolgt am 28. Juli. Am 2. August schließlich wird Real Madrid in Phoenix gegen den amtierenden MLS-Champion L.A. Galaxy antreten, wobei das Spiel um 4:30 Uhr deutscher Zeit angepfiffen wird. Zwei Tage später folgt das erste Spiel im International Champions Cup, wo die Ancelotti-Truppe auf den FC Everton oder Juventus Turin treffen wird (2:00 Uhr, Los Angeles).

Am 6. oder 7. August steht dann in Miami das nächste Match im International Champions Cup an, wobei der Gegner noch nicht feststeht. Bevor es dann am 11. August nach Madrid zurückgeht, treffen die Königlichen am 10. August 2013 in Saint Louis noch auf Inter Mailand. Kaum in Madrid angekommen, steht für Real Madrid am 17. August bereits der Auftakt zur Saison 2013/2014 in der Liga BBVA an, ehe am 22. August noch das Trofeo Santiago Bernabéu gespielt wird, gegen den Al-Sadd Sports Club von Raúl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.