Offiziell: Zidane tritt als Trainer von Real Madrid zur?ck

Zin?dine Zidane 2017

Zin?dine Zidane (Foto: ? Hadi Abyar / CC BY 4.0 / via Wikimedia Commons)

Zin?dine Zidane hat heute v?llig ?berraschend seinen R?cktritt als Trainer von Real Madrid bekannt gegeben. Auf einer kurzfristig extra einberufenen Pressekonferenz kommunizierte der franz?sische Erfolgstrainer, begleitet von Real-Pr?sident Florentino P?rez, der ?ffentlichkeit seine Entscheidung.

Zidane, 45, hatte im Januar 2016 das Traineramt bei Real von Rafa Ben?tez ?bernommen und gewann mit den K?niglichen dreimal in Folge die Champions League. 2017 holte Real unter Zidane die Meisterschaft in der Primera Divisi?n.

Insgesamt holte Real unter „Zizou“ 9 Titel von 13 m?glichen:

  • 1x Liga:?2017
  • 3x Champions:?2016, 2017, 2018
  • 2x Supercup:?2017, 2018
  • 2x Klub-WM:?2017, 2018
  • 1x Supercopa:?2016/17

Stimmen

Zidane: „Ich bin ein Gewinner-Typ. Ich will immer gewinnen. Wenn ich das Gef?hl habe, dass ich nicht gewinnen kann, dann ist es besser, eine Ver?nderung vorzunehmen. Ich zeige nicht mit dem Finger auf andere, sondern auf mich selbst.“

Florentino P?rez: „Diese Entscheidung hat mich genauso getroffen und ?berrascht wie sie. Ich h?tte Zizou gerne ?berzeugt, weiterzumachen. Heute ist ein trauriger Tag f?r den Madridismo. Aber Zizou hat wie immer meine volle Unterst?tzung. Wir danken ihm f?r alles, was er f?r diesen Klub getan hat. Er hat sich immer beispielhaft verhalten.“

Video: Vollst?ndige Pressekonferenz (auf spanisch)

Wer wird neuer Real-Trainer?

Als potentielle Nachfolger kursieren in der spanischen Presse bereits verschiedene Namen, darunter Joachim L?w, Mauricio Pochettino oder?Guti.