Wechselt Agüero zu Real Madrid?

Für viele gilt Sergio „Kun“ Agüero, nach Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, als der derzeit beste Stürmer der Liga BBVA. 20 Liga-Tore hat der junge Argentinier in dieser Saison erzielt, seine beste Marke seit er vor fünf Jahren von Independiente nach Madrid wechselte. Insgesamt kommt er in allen Wettbewerben auf beachtliche 27 Saisontore. Gekrönt hat er seine herausragende Saison am letzten Spieltag gegen Mallorca nicht nur mit seinem ersten Hattrick im Atlético-Trikot (drei Traumtore übrigens! siehe Video), er erreichte auch die magische Marke von 100 Atlético-Toren (101).


szólj hozzá: Mallorca 3-4 Atl. Madrid

Doch, so wie es aussieht, wird es bei diesen 101 Toren bleiben, denn Agüero verkündete vor einigen Tagen auf seiner offiziellen Website den Wunsch, den Klub am Ende der Saison verlassen zu wollen. Gestern sagte sein Vater, Leonel Agüero, in einem Interview mit dem spanischen Radionsender, dass sein Sohn „sechs oder sieben potentielle Angebote“ habe. Auf die Frage hin, ob auch eines von Atléticos Erzrivale Real Madrid dabei sei, antwortete Leonel, dass „nur sein Manager wisse, welche die interessierten Klubs sind. […] In 10-15 Tagen werden wir wissen, wo mein Sohn spielen wird“, ergänzte er.

Agüero befindet sich seit heute in Buenos Aires, um sich auf die Copa América vorzubereiten. Es wird erwartet, dass er innerhalb der nächsten zwei Wochen öffentlich bekannt gibt, bei welchen Klub er in der kommenden Saison spielen will. Nicht wenige Medien und Experten in Spanien sind der Meinung, dass der 23-jährige ab 2011/2011 das Real-Trikot tragen könnte. So war auf dem Deckblatt der Sportzeitung Marca gestern zu lesen „Kun Blanco“ (Kun weiß), doch wer sollte nicht schon alles laut Marca bei Real Madrid spielen…

Glaubt man Agüeros Teamkollegen Ujfalusi, dann hat der Stürmer zumindest bereits eine Entscheidung getroffen. Dem italienischen Radiosender Radio Sportiva sagte der Tscheche, Agüero habe beschlossen, „zu Real Madrid zu wechseln“. Glaubwürdig wäre es zumindest, doch gegen einen Wechsel zu Real spricht momentan, dass mit Higuaín und Benzema bereits zwei Top-Stürmer im Kader der Königlichen stehen. Um Agüero zu verplichten müsste sich der Klub erst von einem von ihnen trennen.

Was meint ihr? Zu welchem Klub wird Agüero wechseln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.