Offiziell: Isco ist neuer Spieler von Real Madrid

Real Madrid hat heute die Verpflichtung von Francisco Alarcón, „Isco“, bekannt gegeben. Die Bekanntgabe erfolgte mittels eines offizielles Communiqués auf der Klub-Website. Demnach wird Isco in den kommenden fünf Jahren das Real Madrid Trikot tragen. Der U21-Europameister wird sich am 3. Juli den medizinischen Checks unterziehen und soll dann anschließend im Santiago Bernabéu Stadion den Real-Fans vorgestellt werden.

30 Millionen Euro Ablöse

Obwohl der Kaufpreis nicht bekannt gegeben wurde, ist von einer Ablösesumme von 30 Millionen Euro die Rede. Zwar erfolgte die Einigung bereits vergangene Woche, doch wollte man mit der Bekanntgabe bis zur Vorstellung von Carlo Ancelotti als neuer Trainer von Real Madrid abwarten.

Video: Das ist Isco



Das folgende Video zeigt die besten Szenen und Tore des frischgebackenen Europameisters:

Zweite Verpflichtung nach Carvajal

Nach Daniel Carvajal ist Isco der zweite Real-Neuzugang für die kommende Saison 2013/14, die am 17./18. August 2013 starten wird. Real Madrid hatte bei Carvajal die Rückkaufoption gezogen. Florentino Pérez zahlte an Bayer Leverkusen 6,5 Millionen Euro für Außenverteidiger. Der Bundesliga-Klub hatte für den 21-jährigen wiederum 5 Millionen Euro bezahlt.

Ein Kommentar

sassie sagt:

Bin mal gespannt wie er in Madrid einschlagen wird. Ein guter Spieler ist er ja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.