Empire State Building leuchtet in den spanischen Farben

Zu Ehren des WM-Triumpfs in Südafrika beschloss das Gremium, welches für die Beleuchtung des wohl berühmtesten Bürogebäudes der Welt zuständig ist, sowohl am Sonntag als auch am Montag den Wolkenkratzer in den Farben rot gelb rot aufleuchten zu lassen. „Als internationale Ikone feiern wir gerne wichtige internationale Ereignisse und es ist für uns ein Privileg das Empire State Building in den Farben des Weltmeisters leuchten zu lassen“, erklärt der Besitzer des Wolkenkratzers, Anthony Malkin, dem spanischen Sportblatt AS. „Wir freuen uns für die Spanier“ und „gratulieren ihnen für die Klasse und die Versiertheit, mit der sie gewonnen haben“, so Malkin weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.