Der spanische WM-Kader vereint 157 Titel

Im Durchschnitt hat jeder Spieler aus dem Kader 6,4 Titel geholt. Da wäre zum einen Andrés Iniesta, der, trotz seiner gerade einmal 26 Jahre, bisher schon 15 Titel gewinnen konnte, zwölf mit dem FC Barcelona und drei mit der spanischen Nationalmannschaft (EM 2008, U18-EM und U16-EM). Auch Xavi, der zusammen mit Keeper Casillas und Abwehrspieler Carlos Marchena die U20-WM gewann, zählt 15 Titel. Nur Fernando Llorente von Athletic Bilbao ist der einzige Spieler ohne Titel… bis jetzt..

Übersicht aller Titel pro Spieler:

Coach Del Bosque

7: 2x Meisterschaft, 2x Champions League, 1x spanischer Supercup, 1x europäischer Supercup und 1x Weltpokal.

Iker Casillas (Tor, Real Madrid)

14: 4x Meisterschaft, 3x spanischer Supercup, 2x Champions League, 1x europäischer Supercup, 1x Weltpokal, 1x Europameister, 1x U16-Europameister und 1x U20-Europameister.

Xabi Alonso (Mittelfeld, Real Madrid)

5: 1x Champions League, 1x europäischer Supercup, 1x Europameister, 1x Community Shield und 1x FA Cup.

Javi Martínez (Mittelfeld, Athletic Bilbao)

1: 1x U19-Europameister.

Sergio Busquets (Mittelfeld, FC Barcelona)

7: 2x Meisterschaft, 1x nationalen Pokal, 1x spanischer Supercup, 1x Champions League, 1x europäischer Supercup und 1x Klub-Weltmeisterschaft.

Joan Capdevila (Abwehr, FC Villareal)

4: 2x spanischer Supercup, 1x nationalen Pokal, 1x Europameister.

Raúl Albiol (Abwehr, Real Madrid)

4: 1x nationaler Pokal, 1x UEFA-Cup, 1x Europameister und 1x U-19 Europameister.

Carlos Marchena (Abwehr, FC Valencia)

7: 2x Meisterschaft, 1x nationaler Pokal, 1x UEFA-Cup, 1x europäischer Supercup, 1x Europameister und 1x U-20 Weltmeister.

Carles Puyol (Abwehr, FC Barcelona)

13: 4x Meisterschaft, 3x spanischer Supercup, 2x Champions League, 1x nationaler Pokal, 1x europäischer Supercup, 1x Klub-Weltmeisterschaft und 1x Europameister.

Gerard Piqué (Abwehr, FC Barcelona)

12: 2x Meisterschaft, 2x Champions League, 1x Premier League, 1x nationaler Pokal, 1x Carling Cup, 1x Community Shield, 1x spanischer Superup, 1x europäischer Supercup, 1x Klub-Weltmeisterschaft und 1x U-19 Europameister.

Fernando Llorente (Sturm, Athletic Bilbao)

Kein Titel

Fernando Torres (Sturm, FC Liverpool)

3: 1x Europameister, 1x U16-Europameister und 1x U19-Europameister.

David Villa (Sturm, FC Barcelona)

4: 2x nationaler Pokal, 1x spanischer Supercup und 1x Europameister.

Pedro (Sturm, FC Barcelona)

7: 2x Meisterschaft, 1x Champions League, 1 nationaler Pokal, 1x spanischer Supercup, 1x europäischer Supercup und 1x Klubweltmeisterschaft.

Jesús Navas (Mittelfeld, FC Sevilla)

6: 2x nationaler Pokal, 2x UEFA-Cup, 1x europäischer Supercup und 1x spanischer Supercup.

Juan Mata (Mittelfeld, FC Valencia)

2: 1x nationaler Pokal und 1x U19-Europameister.

David Silva (Mittelfeld, Manchester City)

3: 1x nationaler Pokal, 1x Europameister und 1x U-19 Europameister.

Andrés Iniesta (Mittelfeld, FC Barcelona)

15: 4x Meisterschaft, 3x spanischer Supercup, 2x Champions League, 1x europäischer Supercup, 1x nationaler Pokal, 1x Klub-Weltmeisterschaft, 1x Europameister, 1x U-16 Europameister und 1x U-19 Europameister.

Cesc Fábregas (Mittelfeld, Arsenal London)

3: 1x FA-Cup, 1x Community Shield und 1x Europameister.

Xavi Hernández (Mittelfeld, FC Barcelona)

15: 5x Meisterschaft, 3x spanischer Supercup, 2x Champions League, 1x nationaler Pokal, 1x Europameister, 1x europäischer Supercup, 1x Klub-Weltmeisterschaft und 1x U-20 Weltmeister.

Álvaro Arbeloa (Abwehr, Real Madrid)

1: 1x Europameister.

Sergio Ramos (Abwehr, Real Madrid)

5: 2x Meisterschaft, 1x spanischer Supercup,, 1x Europameister und 1x U-19 Europameister.

Victor Valdés (Tor, FC Barcelona)

12: 4x Meisterschaft, 3x spanischer Supercup, 2x Champions League, 1x nationaler Pokal, 1x europäischer Supercup  und 1x Klub-Weltmeisterschaft.

Pepe Reina (Tor, FC Liverpool)

7: 2x Intertoto, 1x europäischer Supercup, 1x Europameister, 1x Comunity Shield, 1x FA-Cup und 1x U-16 Europameister.

Ein Kommentar

kokotombo sagt:

deshalB wird die spanische Mannschaft gewinnen und die Deutschen werden ihren Ärger herunterschlucken müssen. Jeje VIVA ESPAÑA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.