Levante UD

  • Gegründet:1909
  • Mitglieder:11.617
  • Präsident:Francisco Javier Catalán Vena
  • Trainer:Juan Ramón López Muñiz
  • Stadion:Ciutat de València
  • Titel:0
  • Kontakt:

Geschichte

Bei Levante Unión Deportiva, in der Regel als Levante UD abgekürzt, handelt es sich um einen kleineren aber höchst erfolgreichen Verein aus Valencia. Insbesondere im heimischen Estadio Ciudad de Valencia konnte Levante schon manch einen Überraschungserfolg feiern. Der Klub zählt zu den ältesten Fußballvereinen in Valencia, auch wenn Levante UD nie aus dem Schatten des großen FC Valencia heraustreten konnte. Gegründet wurde der Klub nämlich bereits im Jahr 1909 als FC Levante.

weiterlesen
Levante 2013

Startaufstellung Levante 2013 (Foto: Wikimedia)

Nach dem Ende des spanischen Bürgerkrieges im Jahr 1939 kam es zur Fusion zwischen dem FC Levante und Real Gimnástico CF zu Levante Unión Deportiva. Damals wurden übrigens die bis heute gültigen rot-blauen Vereinsfarben nicht vom FC Levante, sondern von Gimnástico CF übernommen. Dagegen tritt das Team auswärts in den einstigen Farben des FC Levante in schwarz-weiß an. Um den größten Erfolg der Vereinsgeschichte bis zum heutigen Tage musste Levante lange kämpfen. Denn 1937 wurde während des Bürgerkrieges in dem von den republikanisch kontrollierten Truppen Teil des Landes die Copa de España Libre gewonnen nach einem 0-1 im Finale gegen den großen Rivalen FC Valencia. Erst im Jahr 2007 wurde dieser Erfolg durch den spanischen Senat bestimmt, nachdem der spanische Fußballverband bis dahin diesen Pokal nicht als offiziell bestätigte.

Bis dato spielte Levante UD ganze acht Jahre in der höchsten spanischen Spielklasse, wobei die aktuelle Periode seit 2010 die längste der Vereinsgeschichte in der Primera División ist. Immerhin gibt es aber in der Vereinsgeschichte des Klubs aus Valencia einige bekannte Akteure, die hier tätig waren. Dies betrifft auf der einen Seite Johan Cruyff, Predrag Mijatovic, José Enrique und Carlos Caszely auf dem Platz in Diensten des ersten Teams und in der Jugend von Levante UD. Zudem waren als Trainer  unter anderem Bernd Schuster und Juan Ignacio Martinez für die Granotes tätig.

Primera División Statistiken

Stand: August 2015 (vor Saisonbeginn)

Gesamt

  • 364 Spiele
  • 105 Siege (28,85%)
  • 87 Unentschieden (23,9%)
  • 172 Niederlagen (47,25%)
  • 393 Tore (1,08 Tore/Spiel)
  • 562 Gegentore (1,54 Gegentore/Spiel)
  • 384 Punkte

Wusstest du, dass…

…Levante im Jahr 1937 gegen Valencia die einzige Auflage der Copa De la España Libre (in etwa „Pokal des freien Spaniens“) gewann? Dabei handelt es sich um ein Fußballturnier mit Freundschaftsspiel-Charakter, das während des spanischen Bürgerkrieges zwischen Juni und Juli 1937 ausgetragen wurde. Vom spanischen Fußballverband (RFEF) wird das Turnier jedoch nicht anerkannt.