Real Madrid – FC Barcelona (Vorschau)

El Clásico 2012: Real Madrid vs FC BarcelonaEl Clásico 2012: Real Madrid vs FC Barcelona

Real Madrid und der FC Barcelona werden sich heute Abend (22 Uhr) im ersten Clásico des Jahres (dem vierten in der Saison) gegenüberstehen. Nach den beiden Supercup-Duellen im August und dem Liga-Spiel im Dezember geht es beim 217. offiziellen Aufeinandertreffen um den Einzug in das Halbfinale der Copa Del Rey, dem einzigen Wettbewerb, bei dem Real in der “Ära” Mourinho gegen den Erzrivalen gewinnen konnte. Das ist mittlerweile neun Monate her. In den folgenden fünf Duellen gab es aus Sicht des Portugiesen drei Niederlagen und zwei Unentschieden. Schiedsrichter im Santiago Bernabéu wird César Muñiz Fernández sein, welcher nach den beiden Liga-Clásicos am 19. April 2003 (1-1) und am 16. April 2011 (1-1) zum dritten Mal ein Duell zwischen den beiden spanischen Top-Klubs leiten wird.

Das Rückspiel findet in einer Woche in Barcelona statt.

Spieleraufgebot

Der FC Barcelona wird erst heute in die spanische Hauptstadt reisen. Im Aufgebot sind nur 15 Spieler aus der Profi-Mannschaft, d.h. es fehlen insgesamt fünf Spieler. Zusätzlich wurden daher von Guardiola die vier Jugendspieler Jonathan dos Santos, Sergi Roberto, Montoya und Isaac Cuenca nominiert.

José Mourinho wiederum wird die Liste der nominierten Spieler erst heute nach der letzten Trainingseinheit (Beginn um 12 Uhr) bekannt geben. Definitiv nicht dabei sind aber Arbeloa (gesperrt) und Khedira (verletzt).

Mourinho vs. Guardiola

Bisher gab es acht Clásicos zwischen José Mourinho und Josep Guardiola und die Bilanz spricht mit vier Siegen, drei Unentschieden und einer Niederlagen bei 17 zu 8 Toren eindeutig für den Katalanen. Zudem hat Guardiola als Trainer noch nie im Bernabéu-Stadion verloren (zwei Siege und zwei Unentschieden).

Casillas vs. Messi

Die größte Angst der Madrilenen im allgemeinen und von Real-Keeper Iker Casillas im speziellen ist 1.69 Meter groß und heißt Leo Messi. Von keinem anderen Spieler hat der spanische Nationaltorhüter so viele Tore kassiert, wie vom dreimaligen Weltfußballer des Jahres: 13 (in 16 Spielen). In der Liste der besten Clásico-Torschützen aller Zeiten belegt der Argentinier damit Platz sechs. (weitere Rekorde von Leo Messi).

Wissenswertes:

  • Iker Casillas und Xavi Hernández werden heute ihren 28. gemeinsamen Clásico bestreiten. Ihr erstes Duell war am 26. Februar 2000 (3-0 für Real Madrid).
  • Leo Messi wird heute sein 300. Spiel im Barça-Trikot machen (Infografik: Messi beim FC Barcelona) und zudem seine neuen Adidas-Schuhe vorstellen.
  • Josep Guardiola wird heute 41 Jahre alt (geb. am 18.01.1971). (Infografik: Der FC Barcelona unter Guardiola).

1 Kommentar

  1. Pingback: Barca schenkt Guardiola nächsten Clasico-Sieg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *