FC Barcelona mit erster Liga-Niederlage 2012/13


Der FC Barcelona hat gegen Real Sociedad die erste Liga-Niederlage 2012/13 hinnehmen müssen. Dabei lagen die Katalanen mit zwei Toren in Führung, doch Chory Castro mit einem Doppelpack und Agirretxe in der Nachspielzeit drehten die Partie. Piqué sah in der 57. Minute die gelbrote Karte.

Die erste große Chance des Spiels hatte das Team von Tito Vilanova in der 5. Minute, doch der Schuss von Lionel Messi verpasste das Tor nur knapp. Zwei Minuten später (6′) nutzte der amtierende Weltfußballer seine Chance und brachte Barça mit seinem 29. Saisontor in Führung. Für Messi war es außerdem das 10. Liga-Spiel in Folge, in dem er trifft. Er stellte damit einen Lika-Rekord ein: vor ihm hatten dies nur zwei andere Barça-Spieler geschafft: Ronaldo (1997) und Martín (1942).

In der 25. Minute erhöhte Pedro, der zuvor (13′) nur den Pfosten getroffen hatte, auf 0-2. In der 38. hatte Messi dann die Chance alles klar zu machen, doch auch sein Schuss traf nur das Aluminium. Nur eine Minute später (40′) gelang dann den Hausherren der Anschlusstreffer durch Chory Castro. 1-2 war auch der Halbzeitstand.

In den zweiten 45 Minuten fielen zwei Tore, beide von Real Sociedad, die ab der 57. Minute in Überzahl spielten. Piqué sah nach einem Foul die zweite gelbe Karte und musste vorzeitig vom Platz. Sechs Minuten später (63′) traf Chory Castro mit seinem zweiten Tor des Abends zum 2-2 Ausgleich.

In der Nachspielzeit (91′), als bereits alles nach einem Unentschieden aussah, traf der eingewechselte Agirretxe zum 3-2 Endstand.

Video: Real Sociedad 3 – 2 FC Barcelona

Daten und Fakten

Hier haben wir noch einige Zahlen und Kuriositäten zum Spiel gesammelt:

  • Messi hat mit seinem Tor heute bereits in 121 Liga-Spielen getroffen. Von diesen 121 Spielen verloren die Katalanen gerade mal zwei: das heute sowie 2009 im Vicente Calderón gegen Atlético de Madrid (ebenfalls 3-2). Auch da gaben die Katalanen eine 2-Tore-Führung aus der Hand. (via @2010MisterChip)
  • Anoeta ist das einzige Stadion, in dem Barça in den drei letzten Saisons nicht gewonnen hat: 2-1 (2010-11), 2-2 (2011-12) und 3-2 (2012-13). (via @laligaennumeros)
  • Castro wurde damit zum ersten südamerikanischen Spieler, dem ein Doppelpack gegen den FC Barcelona von Tito Vilanova gelingt. (via @OptaJose)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.