31. Spieltag: FC Barcelona erwartet Real Madrid zum 232. Clásico

liga-bbva-fc-barcelona-real-madrid-02042016Obwohl es diesmal “nur“ das Duell Erster gegen Dritter ist und in der Tabelle zwischen beiden Mannschaften schon zehn Punkte liegen, wird der 232. Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid am Samstagabend (20.30 Uhr) mit Spannung erwartet.

Ausgangsbedingungen

FC Barcelona

Barça könnte mit einem Sieg die Meisterschaft schon so gut wie perfekt machen und nach den letzten Monaten spricht wenig für eine Niederlage der seit 39 Pflichtspielen ungeschlagenen Katalanen. Barça hat von den jüngsten 21 Begegnungen sogar 19 gewonnen, vor der Länderspielpause allerdings in Villarreal eine 2:0-Führung verspielt. Dieses 2:2 war dank des gleichzeitigen Patzers des ersten Verfolgers Atlético de Madrid aber letztlich ein Erfolg, mit dem der Vorsprung auf Rang zwei auf neun Punkte ausgebaut wurde. In welch herausragender Verfassung vor allem die Offensive um Lionel Messi, Neymar und Luis Suárez ist, verdeutlicht die Tatsache, dass Barça in 20 der letzten 21 Spiele immer mindestens zwei Tore erzielt hat.

Real Madrid

Real Madrid hat derweil nach dem frühen Pokal-Aus am grünen Tisch und aufgrund des Rückstandes auf Platz eins wohl nur noch über die Champions League die Chance, die Saison positiv abzuschließen. Die Meisterschaftschancen final verspielt hat das Team von Trainer Zinédine Zidane im Februar mit einem 1:1 in Málaga und einem anschließenden 0:1 gegen Atlético. Seitdem haben aber fünf Siege in Folge in der Champions League gegen den AS Rom sowie in der Liga in Levante (3:1), gegen Celta de Vigo (7:1), in Las Palmas (2:1) und zuletzt gegen den FC Sevilla (4:0) deutlich gemacht, dass Cristiano Ronaldo und Co. die Saison noch nicht abgehakt haben.

Wett.zone

Mit Unterstüzung von tipico
tipico-564

Für Tipico ist der FC Barcelona mit einer Siegquote von 1,60 der klare Favorit. Für Wetten auf Real Madrid gibt es die schon deutlich höhere Quote 5,20 und auch die Quote 4,40 für Tipps auf Unentschieden ist relativ hoch. Bemerkenswert sind die Quoten für Over/Under 2,5, die klar machen, dass eine unterhaltsame Partie erwartet wird. So gibt es für Over 2,5 lediglich die Quote 1,40, wohingegen für Under 2,5 eine sehr hohe Quote 3,0 erhältlich ist.

Live-Stream

Das Spiel zwischen Villarreal und dem FC Barcelona könnt ihr am Sonntag (20.03.2016) ab 16 Uhr – wie gewohnt – live auf laola1.tv verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.